Hans Matter und der Tote an der Sense

Hans Matter und der Tote an der Sense

Jean-Pascal Ansermoz

Band 4 von 4 in dieser Reihe

ePUB

539,0 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783752664041

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 11.03.2021

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
1,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Jeder Moment konnte der letzte sein. Ein ungleicher Kampf trug sich im fahlen Licht des Abends aus. Der Himmel schwarz und schwer hatte den Wind als Vorboten geschickt. Irgendwo ertönte ein erster Donnerschlag. Wie eine letzte Warnung. Die Ruhe vor dem Sturm. Das Leben ist der Anfang des Todes, Aufgeben für ihn aber noch keine Option ...

Eine vermisste Katze soll Hans Matter nach dem grossen Unwetter suchen. Währenddessen findet ein Spaziergänger am Flussufer die Leiche eines Mannes, der vor zehn Jahren spurlos aus der Region verschwand. Schliesslich ist da auch noch die Geschichte mit dem Stalker, der seit Kurzem in Neuenegg sein Unwesen zu treiben scheint. Und plötzlich hat Matter alle Hände voll zu tun.
Jean-Pascal Ansermoz

Jean-Pascal Ansermoz

Jean-Pascal Ansermoz wurde als Schweizer im September des Jahres 1974 in Dakar (Senegal) geboren. Er ist einer, der mit Leichtigkeit über den Röschtigraben springt, schrieb er doch bis 2009 nur in französischer Sprache. Weltenbürger, Romand und Deutschschweizer in einem: ein Autor mit Hang zum Kriminellen, aber auch zu Poetischem, Literarischem, Alltäglichem und Besonderem.

Mehr Infos unter: www.jeanpascalansermoz.ch

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.