Hexenmondin

Hexenmondin

Shakti Morgane

Paperback

92 Seiten

ISBN-13: 978-3-7448-2096-7

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 17.05.2017

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
6,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Eine Erzählung über die Verbindung von Traum und Wirklichkeit und darüber, wie man innere Dämonen besiegt. Melindas Leben hat Höhen und Tiefen wie bei fast jedem von uns. In der Regel neigt Melinda dazu, den Weg des geringsten Widerstands zu gehen, um Probleme zu beseitigen. Bis ihr eines Tages im Traum der 'Hüter der Schwelle' begegnet und sie nicht mehr so weiter machen kann wie bisher. "Hexenmondin" thematisiert die Notwendigkeit, für ein glückliches Leben emotionale Grenzen wie z.B. Angst zu überwinden. Hierfür eignet sich besonders der luzide Traum. Im luziden Traum verarbeitet man bewusst Ereignisse aus seinem Leben. Indem man sie verarbeitet, ändert man sich selbst und somit auch sein Leben.
Shakti Morgane

Shakti Morgane

Shakti Morgane ist die Begründerin der 'Bauchtanzmeditation' und veröffentlichte darüber das Buch "Orientalischer Tanz und Ekstase".
Die Neugier für fernöstliche und orientalische Philosophien führte sie nach ihrem Sprachstudium auf ihrem Weg zu Bauchtanz, Yoga, Qi Gong, Meditation und der Auseinandersetzung mit dem Sinn des Lebens.
Sie hat eine Ausbildung im Orientalischen Tanz bei internationalen Tänzerinnen Ende der 70er Jahre absolviert und unterrichtet Orientalischen Tanz seit Anfang der 90er.
Im Fokus des Unterrichts steht die Achtsamkeit für das Fühlen der Bewegung während des Tanzens. Dabei werden durch die typischen Körperbewegungen des Orientalischen Tanzes Beweglichkeit, Koordination und Konzentrationsfähigkeit gleichermaßen geschult. Dies wiederum stärkt Selbstausdruck und innere Kraft.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.