Hinter der Maske

Hinter der Maske

Berichte aus dem Corona-Lockdown

Jens Behrens (Hrsg.)

Gesellschaft, Politik & Medien

Paperback

142 Seiten

ISBN-13: 9783940149039

Verlag: Minerva Verlag Berlin

Erscheinungsdatum: 08.07.2022

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
21,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Das vorliegende Büchlein ist ein Zeitdokument über den Alltag im Lockdown hinter der Maske. Nicht die politische Meinung, nicht das Für und Wider zu politischen Entscheidungen, nicht das Pro und Contra der Impfung oder die Rolle der Pharmakonzerne sind hier das Thema, sondern das persönliche Erleben dieses Ausnahmezustandes in den Jahren 2020 und 2021. Was macht diese Situation mit uns? Wie fühlen wir uns? Wie verändert sich unser Alltag?
Das Buch soll bewahren und festhalten, wie es Menschen aus ganz verschiedenen Berufsgruppen im Alltag dieses Lockdowns erging. Es kommen Künstler, Ärzte, Hebammen, Pädagogen, Wissenschaftler und andere zu Wort. Es sind Menschen, die eher selten im Rampenlicht der Medien stehen. Deutlich wird, dass der Lockdown viel mehr Folgen hat, als man auf den ersten Blick vermutet. Es geht nicht nur um Sorgen, Ängste, um Wut und Verzweiflung, sondern letztlich auch um die grundsätzliche Frage, in was für einer Gesellschaft wir leben.

No authors available.

Jens Behrens

Jens Behrens (Hrsg.)

Jens Behrens ist studierter Philosoph, freier Kampfkunstlehrer, Heilpraktiker und Master of Chinese Medicine (ZCMU Hangzhou/China). Er publiziert vor allem in den Themenfeldern Philosophie, Literatur, Kultur, Kunst und Reisen. Ein Ziel ist die Beförderung eines positiv kritischen Denkens. Jens Behrens lebt mit seiner Familie am Stadtrand von Berlin.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite