Horizonte

Horizonte

Annelie Borstelmann

Hardcover

240 Seiten

ISBN-13: 9783752840193

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 03.08.2018

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
25,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Der Horizont in seiner schier unendlichen Weite hat mich zu dem Titel dieses Buches, zu einem dazu passenden Gedicht sowie zu zahlreichen Farbfotografien inspiriert. Er ist die Linie zwischen Himmel und Erde - die Sichtgrenze - und engt unseren Gesichtskreis ein. Was wir vermuten, was wir denken, was wir innerlich verarbeiten oder was wir zu tun beabsichtigen, hat auch mit unserem eigenen Horizont und dem Bemühen um seine Erweiterung zu tun. Auch diesmal sind wieder humorvolle, ironische und kritische Kurzgeschichten sowie Gedichte aus dem Alltagsleben entstanden, die Ihnen gewiss Lesespaß bereiten werden.
Annelie Borstelmann

Annelie Borstelmann

Stationen meines Lebens: Geboren 1948 in Helmstedt, Ausbildung und Tätigkeit in der Verwaltung, Heirat, Geburt eines Sohnes, ehrenamtliche Funktionen in verschiedenen Gremien, auch in der Kommunalpolitik. Bereits als Kind geprägt durch Hausmusik und Gesang, seit der Schulzeit Freude am Schreiben und Zeichnen, erst vor einigen Jahren die Ausdrucksweise in Versform entdeckt, Chorsängerin und Konzertmoderatorin.

Meine Bücher: Bisher zwölf Bücher veröffentlicht. Im März 2007 "Kindergeschichten" (ISBN 978-3-7386-5015-0), im September 2007 "Wortspiele" (ISBN 978-3-7494-7127-0), im Februar 2010 "Ansichten und Einsichten (ISBN 978-3-7494-9774-4), im August 2014 "Auf den Punkt gebracht (ISBN 978-3-7357-5922-1), im Dezember 2014 "Moderation zu Chorkonzerten" (ISBN 978-3-7357-6065-4), im August 2015 "Bunt gemischt" (ISBN 978-3-7386-2303-1), im Juni 2016 "Gedanken des Bürgermeisters" (Eigenvertrieb), im Februar 2017 "Augenblicke" (ISBN 978-3-7431-9669-8), im Dezember 2017 "Zeitreise" (ISBN 978-3-7460-0038-1), im August 2018 "Horizonte" (ISBN 978-3-7528-4019-3) sowie im Monat Juli 2019 "Spurensuche" (ISNB 978-3-7460-1796-9).

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.