I only look loud

I only look loud

Leben auf und hinter der Bühne

Martin Gerschwitz , Matthias Gerschwitz (Hrsg.)

Paperback

160 Seiten

ISBN-13: 9783844800838

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 09.05.2016

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
19,95 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
In »I only look loud – Leben auf und hinter der Bühne« erzählt der seit den 80er Jahren in Kalifornien lebende Keyboarder und Profimusiker Martin »Martino« Gerschwitz aus seinem bewegten Leben:
»Wenn ihr wissen wollt, wie sich das anfühlt, ein Rockstar zu sein (zumindest gibt es nicht wenige Leute, die mich so bezeichnen), dann will ich euch gerne einige Geschichten aus meinem Leben erzählen – aber ich muss vorausschicken, dass ich mich selbst nie so gefühlt oder gar bezeichnet habe. Ich bin einfach ein Musiker, der die große Ehre und Freude hatte, mit ein paar wirklich berühmten Leuten wie z.B. Bon Jovi, Meat Loaf, Led Zeppelin, Vanilla Fudge, Eric Burdon, Iron Butterfly und anderen zu arbeiten.
Vor über fünfzig Jahren spielte ich mein erstes Klavierkonzert bei einer Schulveranstaltung. Seitdem habe ich viel mit richtigen Rockstars erlebt – Witziges, aber auch weniger Witziges. Und natürlich ist mir selbst auch manches passiert. Viele meiner Lieder handeln von persönlichen Gefühlen und Erlebnissen – aber alle Geschichten habe ich noch nicht erzählt. Bis jetzt.
Also … macht es euch gemütlich, legt am besten eine Martino-CD ein … und ich nehme euch mit auf die Reise durch ein Leben auf und hinter der Bühne. Keep rockin’!«
Martin Gerschwitz

Martin Gerschwitz

Martin Gerschwitz – geboren und aufgewachsen in Solingen – begann im Alter von fünf Jahren mit dem Klavierspiel. Nach zwölf Jahren, in denen er sich ausschließlich der klassischen Musik widmete, gründete er 1969 seine erste Band. 1972 gewann er in Solingen einen Talentwettbewerb (»Show '72«), von 1974 bis 1977 begleitete er mit der Showband »The Persons« den Sänger Howard Carpendale, bevor er 1978 ins Profilager wechselte. Mit der deutsch-englisch-amerikanischen Rockband »Break Point« produzierte er 1981 sein erstes Album »First Serving«, das 2007 in den USA als CD wiederveröffentlicht wurde.
1985 zog er in die USA, um seine musikalischen Träume zu verwirklichen. In den folgenden Jahren spielte er mit vielen renommierten und bekannten Musikern und Bands zusammen, z.B. Lita Ford, Bon Jovi, Meat Loaf, Led Zeppelin, Vanilla Fudge, Walter Trout, Eric Burdon, Iron Butterfly und anderen.
1996 startete Martin Gerschwitz parallel zu den Band-Tätigkeiten seine Solo-Karriere. Seit etlichen Jahren tourt er regelmäßig erfolgreich durch Kalifornien, Oregon und Wahington sowie durch Deutschland mit gelegentlichen Abstechern in andere europäische Länder. Mittlerweile kann er auf eine stattliche Anzahl von CDs zurückblicken.

Matthias Gerschwitz

Matthias Gerschwitz (Hrsg.)

Matthias Gerschwitz, born 1959, the youngest of six children, was raised in Solingen, a German town between Cologne and Düsseldorf. After his university graduation, he moved to Frankfurt and for seven years worked as product and promotion manager for a mid-sized manufacturer of household products. Subsequently, he went to work for an international fragrance and flavor company near Cologne. He has lived in Berlin since 1992 where he has been working as a marketing consultant. He started publishing books in 2007.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.