Ich aber quadriere den Kreis ...

Ich aber quadriere den Kreis ...

Leonardo da Vincis Proportionsstudie

Klaus Schröer, Klaus Irle

Paperback

144 Seiten

ISBN-13: 9783743190870

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 04.04.2017

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
9,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Es gibt Ideen, die, obschon vor langer Zeit geboren, irgendwie in Vergessenheit gerieten und erst durch ungewöhnliche Umstände wiederentdeckt werden. Dann blitzen diese Ideen auf wie Neuigkeiten.
Solch eine Neuigkeit ist der Anlass dieses Buches. Es rekonstruiert den eigentlichen, sensationellen Grundgedanken, den Leonardo da Vinci (1452-1519) in seiner heute weltbekannten Zeichnung formulierte: Der Mann in Kreis und Quadrat illustriert einen mathematischen Algorithmus.
144 Seiten, 62 Abbildungen
Klaus Schröer

Klaus Schröer

Klaus Schröer, Jahrgang 1966, ist Künstler, Autor und Spieleerfinder. 1998 sorgte er mit einer mathematischen Interpretation und zugleich ersten Werkmonographie zur "Proportionsstudie nach Vitruv" von Leonardo für Aufsehen. Seine intensive Auseinandersetzung mit dem "Genter Altar" mündete 2007 mit seinem zweiten Buch in der Identifizierung des mutmaßlichen Vorbilds dieses berühmten Werkes van Eycks. Er erfand diverse Spiele, die bei verschiedenen Verlagen erschienen sind. Nähere Informationen unter www.klaus-schroeer.com.

Klaus Irle

Klaus Irle

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.