Ich kaufe, weil ich es mir leisten kann, auch wenn es mir nichts nutzt

Ich kaufe, weil ich es mir leisten kann, auch wenn es mir nichts nutzt

Warum wir mehr kaufen, als wir brauchen

Frank Kralemann

ePUB

471,6 KB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783734715983

Verlag: BoD E-Short

Erscheinungsdatum: 08.06.2014

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
0,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Viele Menschen kaufen Dinge, weil sie es können. Ohne, dass sie einen großen Nutzen davon haben. Sie können es sich leisten, darum tun Sie es. Dabei haben wir nicht nur die Dinge, sondern die Dinge haben auch uns. Sie brauchen Platz und Wartung. Wir besitzen im Schnitt 10000 Dinge, während man in Afrika im Schnitt mit 200 Gegenständen auskommt. Dies Buch soll zum Umdenken anregen. In einer Zeit da die Ressourcen immer knapper werden, könnte Luxus auch anders aussehen . Zum Beispiel in mehr Zeit und weniger Stress. Reduzieren Sie die Dinge mit denen Sie sich umgeben und gewinnen dadurch mehr Freiheit.
Frank Kralemann

Frank Kralemann

Frank Kralemann, lebt in der Nähe von Bielefeld. Seit 2006 hat er schon viele Bücher über Themen geschrieben die ihn bewegen. Er ist Vater von vier Kindern , sein Hobby neben Lesen ist Marathon laufen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.