Im Umbruch zu einer humanfairgerechten Gesellschaft und Weltnation

Im Umbruch zu einer humanfairgerechten Gesellschaft und Weltnation

Länderübergreifende Krieg in länderergänzende Frieden umkehren und umgestalten

Vlad Costin Niculescu

ePUB

6,7 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783738671261

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 15.04.2015

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
17,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Das Buch ist im Dienste der Aufklärung geschrieben und der Autor beschreibt unbeschminkt seine Sichtweise und Stellungsnahme in unsere unbesprochene Welt und appelliert an eine engere und internationale Zusammenarbeit.

Es gilt Innovationsschwerpunkte umzupolen um sich der Synthese von Joachim Cardinal Meisner, nämlich die Synthese von Natur- und Geisteswissenschaften anzunähren.

Es bedarf Akuterweise absolut notwendige Veränderungen in vielen menschliche Denkweisen und Volkshandlungen, sowie in der ökonomisch-militante Ausrichtung der Ländern um jeden Preis, ohne Rücksicht auf „Verluste“, höher zu springen als der Nachbarland.

Es gilt dringend eine vereinte Nationenvision zu generieren, den internationalen Chaos mit Struktur umzupolen, ein internationalen Desaster zu verhindern, unsere Existenzgrundlage zu retten und länderübergreifende Krieg im länderergänzende Frieden gestalterisch umzukehren.

Die Menschheit und die geliebte Planet Erde wird als ein einzigen Unternehmen beziehungsweise Organismus betrachtet und es wird appelliert an eine

„globale Gewissheit“ der Menschheit.

Es gilt zu realisieren, dass die Uhren nicht die Ewigkeit messen, sondern die Stunden, die uns übrig bleiben um eine Weltkatastrophe zu verhindern und um unsere Welt und die Menschheit zu retten.

Es bedarf, seine Auffassung nach, mehr Aufklärungsarbeit um Einsicht, zwischenmenschliche Bereitschaft, ein „Wir-Gefühl“ und Projektkonsensgeist zu ermöglichen anstatt unsere geliebte Planet und Existenzgrundlage gewissenlos zu ruinieren und zu zerstören im Sinne der „Priorität von Privatinteressen“.

Das große Problematik der Natur- und Geisteswissenschaften ist gut verständlich formuliert und eingänglich erklärt.

Vlad Costin Niculescu denkt, dass „Wir“ alle Nationen international vereint, letztendlich wichtige und richtige Prioritätsimpulse setzen müssen und dass wir eine humane Systemgesamtlösung finden können und werden um unsere Existenzgrundlage zu retten und eine humane Menschenleben zu ermöglichen.

Das Buch erklärt komplexe Zusammenhänge im einfache Sätze eingänglich formuliert und einfach erklärt für jede Frau und jeder Mann und es wird deutlich, dass ohne mondiale Anstrengungen das internationale Vertrauensproblematik zu lösen und eine gemeinsame Vision und Weltkonsens zu kreieren die Menschheit überlebensunfähig ist.

NIHIL SINE DEO – NICHTS OHNE GOTT.!
Vlad Costin Niculescu

Vlad Costin Niculescu

Vlad Costin Niculescu ist geboren am 15 Januar 1976 in Bukarest - Rumänien und 1990 zu seine Mutter nach Deutschland eingewandert.

Er hat die deutsche Sprache ein Jahr lang als Pizzabäcker gelernt und enschied sich eine Kfz-Mechankerlehre zu absolvieren.

Anschließend holte er seine Fachhochschulreife an der Technischen Oberschule nach um an die Fachhochschule für Technik - FHT-Esslingen sein technisch-betriebswirtschaftlichen Studium zu absolvieren, die er mit dem Studienschwerpunkt Change Management im Februar 2005 erfolgreich beendet hat.

Seit dem hat er als Lehrbeauftragter bei der BBQ Berufliche Bildung GmbH gearbeitet und fühlt, denkt, träumt, arbeitet und handelt ausschließlich strategisch, taktisch und operativ um möglichst einen Beitrag zu leisten für eine soziale und humane Globalisierung, dass er als sein privates und berufliche Lebenssinn fühlt und betrachtet.

NIHIL SINE DEO - NICHTS OHNE GOTT.!

Das Manuskript ist von der AUGUST VON GOETHE Literaturverlagskommission begutachtet worden und als Werk bezeichnet worden jedoch kein Geld für das Publikationsprogramm der 10.000€ kostet.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.