In der Villa ist die Hölle los

In der Villa ist die Hölle los

Die Villa ist voll! Von Oma geerbt. Das Zeug muss weg! Doch wie? Die Komödie beginnt

Gabriele von Holbach , Vito von Eichborn (Hrsg.)

Paperback

292 Seiten

ISBN-13: 9783833487637

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 17.01.2007

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
15,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Katharina ist Mitte vierzig, Chirurgin, verheiratet mit einem Richter. Sie ist machtbesessen, oberflächlich und verletzend. Das Chaos bricht über sie herein, als sie Omas Villa erbt, voll gestopft mit Erinnerungen, Antiquitäten und Plunder. Sie will das alte Zeug nicht. Will auch nichts verschenken, also muss die Kasse klingeln. Das ist leichter gesagt als getan ... Die Dinge entfalten ein Eigenleben, ziehen die Menschen drumherum in ihren Bann. Ihr Leben ändert sich total ...
Gabriele von Holbach

Gabriele von Holbach

Geboren und aufgewachsen im schönsten Bundesland der Welt. Nach Abitur und Studium verläßt sie die Heimat und lernt die Welt kennen.
Arbeitet heute für Recht und Gesetz.
Liebt die Ruhe und ein ungestörtes Privatleben.

Website: http://www.gabriele-von-holbach.de

Vito von Eichborn

Vito von Eichborn (Hrsg.)

Schwaben Echo

März 2008

Eine wahnwitzige Geschichte von Menschen und Dingen.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.