In F

In F

Altblockflöten-Schule für Erwachsene Band 1

Manfredo Zimmermann, Felicitas von Schierstaedt

Paperback

100 Seiten

ISBN-13: 9783754339879

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 19.01.2022

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
28,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Auf vielfachen Wunsch ist unser Schulwerk nun in einer Ausgabe für die Altblockflöte erhältlich. "In F" unterscheidet sich bewusst von den herkömmlichen Lehrwerken, die maßgeblich für Kinder konzipiert sind. Die Literaturauswahl verzichtet auf spezifische Kinderlieder und setzt mehrheitlich auf Spielstücke unterschiedlicher Stilrichtungen. Ausführliche Exkurse erklären die verschiedenen Spielparameter wie z.B. Atmung, Fingertechnik und Artikulation und geben darüber hinaus Auskunft über musiktheoretische Hintergründe. Damit von Beginn an die Möglichkeit gemeinsamen Musizierens gegeben ist, wurde die Schule größtenteils zweistimmig angelegt. Optional erhältliche Begleitungen im mp3-Format sowie verschiedene Lernvideos sind eine sinnvolle und hilfreiche Ergänzung.
Manfredo Zimmermann

Manfredo Zimmermann

Manfredo Zimmerman, 1952 in Buenos Aires geboren, begann nach dem Abitur zuerst ein Ingenieurstudium in Argentinien und anschließend in Österreich. 1973 wechselte er an die Grazer Musikhochschule und legte 1976 das Konzertexamen im Hauptfach Blockflöte "mit Auszeichnung" ab. Zusätzlich erwarb er das entsprechende Lehrdiplom. Er ergänzte seine Ausbildung durch weiterführende Studien an der Schola Cantorum Basiliensis, wo er sich 1980 im Hauptfach Traversflöte diplomierte.

Lehrtätigkeiten:
1982-1987 Dozent am Konservatorium Bern (Schweiz); 1987 Ruf als Professor für Block-flöte, Traversflöte, Kammermusik und Aufführungspraxis an die Hochschule für Musik und Tanz Köln; 2002-2011 Dozent an der Bundesakademie Trossingen; 2010 kam ein Lehrauftrag an der Robert Schumann Hochschule in Düsseldorf hinzu.

Künstlerische Tätigkeiten:
Konzerte, Meisterkurse und Fortbildungen in den meisten Ländern Europas und in Amerika. Zahlreiche CD-Aufnahmen als Solist sowie als Orchestermitglied verschiedener Barockorchester (u.a. Concerto Köln).

Pädagogische Schriften:
M. Zimmermann ist Autor mehrerer Lehrwerke für die Blockflöte (Ricordi, HUG) sowie einer großen Anzahl von play-along-CD's (de Haske). 2019 erschien sein Handbuch "Die Ornamentik der Musik im Barock" (BoD)

Felicitas von Schierstaedt

Felicitas von Schierstaedt

Felicitas von Schierstaedt wurde 1982 in Konstanz am Bodensee geboren. Nach dem Abitur absolvierte sie von 2001 bis 2005 an der Musikhochschule Karlsruhe den Studien-gang "Diplom-Musiklehrer" bei Ulrike Mauerhofer. Anschließend folgte ein künst-lerisches Aufbaustudium an der Hochschule für Kunst und Theater Zürich bei Prof. Matthias Weilenmann. Im Jahr 2005 war sie Stipendiatin der Landesstiftung Baden-Württemberg. Mit Beginn des Studiums nahm Felicitas von Schierstaedt ihre Lehrtätigkeit auf. Von 2002 bis 2014 unterrichtete sie am Badischen Konservatorium in Karlsruhe Blockflöte in allen Variationen - vom Garklein bis zum Subbass, vom Einzelunterricht bis zum Blockflöten-orchester. Von 2007 bis 2014 konnte sie zusätzlich ihr organisatorisches Geschick bei der Leitung der Fachgruppe und der Organisation des Musikunterrichts an rund 40 Grund-schulen in Karlsruhe einbringen.
Im Jahr 2013 wagte sie den Sprung in die Selbstständigkeit und unterrichtet seither mit viel Freude und Gelassenheit Kinder, Jugendliche und ambitionierte Erwachsene im Einzel- und Partnerunterricht in Ettlingen. Ihr besonderes Augenmerk liegt hierbei darauf, den Schülerinnen und Schülern nicht nur einen guten Einstieg in die Welt der Musik zu vermitteln, sondern ihnen auch die Vielseitigkeit und Ernsthaftigkeit des Instruments näher zu bringen.
2020 erschien das Unterrichtswerk "IN C- Die Blockflötenschule für Erwachsene" in Zusammenarbeit mit Prof. Manfredo Zimmermann. Ihr pädagogisches Fachwissen gibt sie in Fortbildungen und Workshops an interessierte Kolleginnen und Kollegen weiter. Felicitas von Schierstaedt ist regelmäßig als Jurorin beim Wettbewerb "Jugend musiziert" tätig und leitet Workshops zum Thema Blockflötenorchester. Künstlerisch tritt sie mit verschiedenen Formationen auf und ist auch mit dem Instrument "Stimme" in einem Vokalensemble aktiv.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite