Ist Philosophical Correctness eine Kommunikationswissenschaft?

Ist Philosophical Correctness eine Kommunikationswissenschaft?

Versuch über moderne Versuchungen

Rolf Friedrich Schuett

ePUB

548,6 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783739276939

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 28.08.2015

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
4,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
"In einer ehrwürdigen Universität müsste die bloße Erwähnung eines zeitgenössischen Problems verboten sein." (Nicolás Gómez Dávila) „Ein Lehrer, der nicht dogmatisch ist,
ist einfach ein Lehrer, die nicht lehrt.“ (Gilbert K. Chesterton)
Das Buch enthält nach frühromantischem Modell eine Komposition aus Wissenschaft und Kunst, Philosophie und Poesie, Essay und Literatur, Religion und Ökonomie, Intellekt und Intuition. Diese degagierten Texte und reaktionären Reflexionen wenden sich an die mehr oder weniger gebildete Muße von Lesern, für die eine reine Theorie im Elfenbeinturm praktischer ist als jedes aktive Tun in der Gesellschaft.

Aus dem Inhalt :
Industrialismus und Freiheit
Philosophie des Zen-Buddhismus
Topographie des Unbewussten
Maimons Weg von der Aufklärung zum Idealismus
Literarischer und philosophischer Stil
Friedrich Schiller : Sentenzen zwischen Kant und Goethe
Prekäre Proletarität heute
Kurzgeschichte der deutschsprachigen Literatur
Ich denke, also bin ich ausgedacht
Autorität des alten Autors
Pseudoplatonischer Frühdialog
Neue Geschichte alter Geschichten
Von Ideen zu Idyllen

Literaturverzeichnis :
Aufzeichnungen – Notizen – Reflexionen

"Die beste Wächterin der Natur ist die Ruhe." (Shakespeare : King Lear)
"Ruhe ist das erste Bürgerrecht." (Johannes Gross)
Rolf Friedrich Schuett

Rolf Friedrich Schuett

Studium der Literaturwissenschaft und Philosophie.
Systemanalytiker in der Atom- und Raumfahrtindustrie.
Zahlreiche Veröffentlichungen von Erzählungen, Gedichten, Aphorismen, Essays und Abhandlungen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.