Jahrhundertflut

Jahrhundertflut

Hochwassergeschichten aus Köln

Angela Hoptich, Norbert Görg, Oliver Kreuz, Gisela Kruyer, Sandra Rochaz

Paperback

192 Seiten

ISBN-13: 9783743161801

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 23.03.2017

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
8,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Jahrhundertflut. Hochwassergeschichten aus Köln.
Wasser ist überlebenswichtig. Doch es besitzt auch eine dunkle Dimension - jene, die nicht nur Umwelt und Leben zerstört, sondern die Untiefen in Herz und Seele aufrührt. Es schickt die Gedanken auf Reisen, entzweit Liebende, verleitet zu unüberlegten Taten, schürt Bruderzwist, dient als letzter Ausweg und zerrt Dinge ans Tageslicht, die lange im Inneren schlummerten. Es berührt Schicksale auf unerwartete Weise.
Acht spannende Geschichten erzählen von der Macht des nassen Elements.

Band 1 der Anthologie-Reihe "Elemente"
Angela Hoptich

Angela Hoptich

Angela Hoptich erblickte am Niederrhein das Licht der Welt, wurde nach Bayern verschleppt, flüchtete nach Hessen und ließ sich schließlich am Nabel der Welt, in Köln, nieder. Das Schrei­ben entdeckte sie erst vor wenigen Jahren für sich. Ihr Herz schlägt für den magischen Realis­mus und alle Arten der Phan­tastik, Mystery und Imagination. Dem Hauch Magie im Alltag ist sie weiterhin auf der Spur. Folgt ihr gerne auf FB, Instagram oder Twitter oder schaut auf der Home­page vorbei: angelahoptich.wordpress.com

Norbert Görg

Norbert Görg

Norbert Görg wurde im Ruhrgebiet geboren, in dem die Menschen eine raue, aber herzliche Sprache sprechen und Fußball mit Leidenschaft gespielt wird. Er wuchs in Duisburg auf und machte seinen Magister in Germanistik und Philo­sophie in Essen. Schriftsteller wollte er schon als Jugendlicher werden. Seit 1999 lebt er in Köln. Er hat bisher einen Roman veröffentlicht und einige Kurzgeschichten in verschiedenen Anthologien. Der erste Band seines Sachbuches, in dem es darum geht, was uns im Jenseits erwarten könnte, wird voraussichtlich im Herbst 2019 fertiggestellt sein.

Oliver Kreuz

Oliver Kreuz

Oliver Kreuz wurde 1970 in Siegen geboren. Als Diplom-Sozial­päda­­goge ist er beruflich hauptsächlich in der Migranten­hilfe tätig.
Oliver Kreuz schreibt seit vielen Jahren Kurz­geschichten, mit denen er einige Wettbewerbe gewann. In T. C. Boyle sieht er sein großes Autorenvorbild. Oliver Kreuz ist außerdem Musiker, spielt Gitarre und Schlagzeug und hat diverse Lieder musikalisch und textlich kreiert.

Gisela Kruyer

Gisela Kruyer

Gisela Kruyer 1953 in Leverkusen geboren, hat vor ca. fünfzehn Jahren mit dem Schreiben begonnen. Es entstanden zahlreiche Kurzgeschichten, Satiren, Gedichte und zwei Romane. Veröffentlichungen in dieser Zeit in Anthologien bei Rowohlt und im Machandel Verlag, sowie bei BoD der Roman "Kommune Robin Hood und das Meldeversäumnis". Gisela Kruyer wurde 2013 mit dem Leverkusener Shortstory Preis ausgezeichnet.

Sandra Rochaz

Sandra Rochaz

Sandra Rochaz 1980 in Frankfurt/M. geboren, gelernte Groß- und Außenhandelskauffrau, allein erziehend, Mutter von zwei Söhnen. Seit frühester Jugend war kreatives Schreiben ein geliebtes Hobby gewesen. Über einen längeren Zeitraum verfasste sie Episodengeschichten im Bereich Fanfiction, die eine treue Leserschaft fanden. Seit ein paar Jahren schreibt sie auch Kurzgeschichten. Derzeit arbeitet Sandra Rochaz an ihrem ersten, komplexen Roman, mit dem sie zwei ihrer Hauptinteressen verbindet: das Erzählen von Geschichten und Irland.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.