Kastenwagen als Reisemobil

Kastenwagen als Reisemobil

Rund um Auswahl, Ausstattung und Ausbau

Andreas Weingand

Band 5 von 4 in dieser Reihe

ePUB

4,9 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783749441280

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 22.01.2021

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
11,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Unser erstes Reisemobil war ein James Cook, ein Kastenwagen von Mercedes Benz mit Ausbau von Westfalia. Ein Typ 307 mit Hochdach, Automatik, einer Eberspächer Warmluftheizung, Hochbett, Schiebetür sowie Hecktüren. Der Ausbau war gut durchdacht, über die Hecktür konnte ich mein Surfbord, Gabelbaum und Mast von hinten bis vorne zum Armaturenbrett durchschieben.
Wie auch die Bullis T2/T3 waren diese ausgebauten Transporter ideale Reisemobile, kompakt und wendig, ideal für Passstraßen, enge Bergdörfer und den Strand. Heute werden diese Fahrzeugtypen ergänzt durch Fiat Ducato und VW Crafter.
Aber mit den vielen Varianten, die inzwischen auf dem Markt sind, beginnt sowohl für den Käufer als auch für den Ausbauer die Qual der Wahl. Mit oder ohne Hochdach? Mit Aufstelldach? Alles Fragen, die vor dem Erwerb geklärt sein sollten. Mögliche Antworten finden Sie in Teil I und Teil II dieses Buches.

Der Teil III ist für den Ausbauer gedacht, es ist keine Ausbauanleitung für ein bestimmtes Fahrzeug oder eine bestimmte Ausstattung sondern soll Informationen zu Ausbau, Ausbauteilen, Chassis, Elektrik, handwerklichen Tätigkeiten und vielen Praxistipps und Anleitungen zusammenfassen.
Für einen Ausbau gibt es im Web viele Beiträge und auf YouTube viele Filmchen. Bis Sie die aber alle gefunden und die Guten aus der Menge der vielen Schlechten aussortiert haben, haben Sie auch diese uncoole Art der Darstellung, nämlich dieses Buch gelesen. Und darin können Sie sogar nachschlagen und Anmerkungen machen!
Was Sie übrigens bei den ganzen Filmchen nicht finden werden sind die verschiedenen Bestimmungen vom TÜV, VDE und DVGW etc. Auch diese wissenswerten Infos habe ich für Sie in diesem Buch zusammengestellt.

In der Reihe Rund ums Wohnmobil sind außerdem noch vier weitere Bücher erschienen. Das Buch ABC rund ums Wohnmobil, das Buch Fahrzeugauswahl, Miete, Kauf und Reisevorbereitungen, das Buch Do it yourself rund ums Wohnmobil, sowie das Buch Strom und Spannung im Wohnmobil.

Gutes Gelingen!
Andreas Weingand

Andreas Weingand

Der Autor, Jahrgang 1950, hat eine handwerkliche und technische Ausbildung als Radio und und Fernsehtechniker, der Elektrotechnik sowie der Digitaltechnik. Er hat als Servicespezialist in den Bereichen TV, Halbleiter- und Solarproduktion und Computertechnik gearbeitet. Er hat Konzepte für Rechenzentren, deren Infrastruktur und Notstromversorgungen erstellt und war bis zum Renteneintritt als Projektleiter und Manager im IT Servicebereich tätig.

Sein Hobby Wohnmobil hat er heute zu seiner Hauptbeschäftigung gemacht. Seit über vierzig Jahren fährt er Wohnmobile verschiedenster Bauart und Hersteller und verbindet damit Urlaub und Hobbys wie Surfen, Schwimmen, Ski- und Radfahren mit dem Thema Wohnmobilberatung. Seine Kenntnisse und praktischen Erfahrungen in der Wohnmobiltechnik hat er in einer Buchreihe rund ums Wohnmobil zusammengefasst.

In seinem ersten Buch mit dem Titel ABC rund ums Wohnmobil, erklärt er alle Begriffe und Komponenten eines Wohnmobiles und befasst sich mit dem grundlegenden Aufbau, der Technik von Heizung, Gas- und Wasserversorgung und vielen anderen Aspekten.
Sein zweites Buch mit dem Titel Fahrzeugwahl, Miete, Kauf ist weniger technisch orientiert. Es befasst sich intensiv mit der Fahrzeugauswahl, Anmietung, Kauf, Urlaubsplanung, Beladung, Reiseplanung, der Auswahl von Standplätzen und dem Thema Winterruhe und ist für Einsteiger in den Wohnmobilurlaub gedacht.
Das dritte Buch, Do it yourself rund ums Wohnmobil, ist eine Anleitung zum Selbermachen, gibt handwerkliche Tipps, praxisorientierte Anleitungen zur Fehlersuche an Elektrik, Heizung, Kühlschrank, Herd und Beispiele zu vielen Einbauten und Optimierungen.
Ein viertes Buch, Strom und Spannung im Wohnmobil, beschäftigt sich mit den Themen Energiebedarf, Energieerzeugung durch Lichtmaschine und Solar und Batteriespeicher. Es erläutert die verschiedenen Möglichkeiten der Stromerzeugung und Speicherung für und in Wohnmobilen oder anderen Freizeitfahrzeugen. Auch das Thema busgesteuerte Stromverteilung und Steuerung per Smartphone wird darin beschrieben.
Das fünfte und bisher letzte Buch befasst sich mit der immer größer werdenden Beliebtheit von Kastenwagen als Reisemobile. Der erste Teil des Buches hilft Käufern bei der Wahl eines geeigneten Fahrzeuges, der zweite Teil ist für Gebrauchtfahrzeugkäufer, egal ob ausgestattet oder leer, gedacht und der dritte Teil steht dem Ausbauer bei allen wichtigen Ausbauschritten mit Vorschlägen und Bezugsadressen zur Seite.

Website: www.womo-beratung.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.