Keltischer Jahreskreis

Keltischer Jahreskreis

Keltisch-germanische und christliche Festtage im Jahreskreis und ihre Bedeutung für uns heute

Markus Niedermayr

Spiritualität & Esoterik

Paperback

240 Seiten

ISBN-13: 9783755793427

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 05.05.2022

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
21,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Welche Bedeutung haben die jährlich wiederkehrenden christlichen Festtage noch für uns Menschen zu Beginn des 21. Jahrhunderts? Wie sind sie eigentlich zustande gekommen? Was verbindet sie mit den Jahreszeiten und den keltisch-germanischen Feiertagen? Welche besonderen Zeitqualitäten kommen in ihnen zum Ausdruck? Vor allem aber: Was können wir tun, um mit ihrer Hilfe unser spirituelles Leben auszurichten und zu bereichern?
Es sind hauptsächlich diese Fragen, denen Markus Niedermayr in seinem gründlich recherchierten und zugleich stets praxisorientierten Buch Keltischer Jahreskreis nachgeht.
Eine kurze Ausführung der Geschichte von Kelten und Germanen dient dem Verständnis des Ursprungs der Feste. Viele Inhalte dieses reich bebilderten Buches sind spiritueller und philosophischer Natur, wie es den alten Gepflogenheiten und Lebensweisen entsprach, ergänzt mit Zitaten und Geschichten. Zur weiteren Ergänzung und Vertiefung werden zusätzlich Themen angesprochen wie z. B. »Rituale«, »Räuchern«, »Schamanismus«, »Die Macht des Gebetes«, »Meditation«, »Die letzten Worte Jesus« und vieles mehr.
Der Schwerpunkt des Buches liegt auf der Bedeutung und der Umsetzung alter Traditionen für das heutige Leben. Die Fakten sollen dazu dienen, die Leser anzuspornen selbst aktiv zu werden. Das Buch möchte einen Anstoß geben, die alten Weisheiten, Rituale und Bräuche für sich neu zu definieren und umzusetzen, passend zum jeweiligen Alltag.
Entsprechend dem Leitsatz von M. Niedermayr: "Alte Traditionen und altes Wissen haben für mich nur dann einen Sinn, wenn es einen Bezug zum Leben heute gibt."
Markus Niedermayr

Markus Niedermayr

Geboren und aufgewachsen in den Bergen Tirols, entwickelte Markus Niedermayr eine tiefe Verbundenheit mit der Natur. Schon als Kind waren Rituale und Geistwesen ganz natürliche Begleiter. Seine Wurzeln und seine Leidenschaft sind nach wie vor die Berge. Auf einigen mehrmonatigen Reisen in Süd- und Nordamerika und Südostasien wurde das Interesse an den Kulturen dieser Länder geweckt. Nach eingehender Beschäftigung damit, entstand die Frage nach den kulturellen Wurzeln seiner eigenen Heimat. Dadurch begann die Beschäftigung mit den Kelten und deren Festtagen. Das führte zu Seminarangeboten an den jeweiligen Tagen im Jahreskreis.
Markus Niedermayr ist seit 1990 Heilpraktiker und Therapeut in eigener Praxis in München mit Schwerpunkten in Humanistischer Körpertherapie und Traumatherapie. Er ist auch Leiter verschiedener Ausbildungen und Seminare.
Die Suche nach dem, was Wahrheit und Wirklichkeit ist, führte ihn neben seinen umfangreichen therapeutischen Ausbildungen auch zu verschiedenen spirituellen Meistern und Lehrern. Daraus ist ein tiefes Verstehen und Erleben dieser Welt und ein Begreifen von dem, wer wir wirklich sind gewachsen. Diese letztendlich sehr einfache Wahrheit bildet die Grundlage seiner Arbeit mit Menschen.
»Das Einlassen auf die Natur um uns, bedeutet für mich, das Einlassen auf die Natur in uns, um zu erkennen, dass beide eins sind. Dort angekommen wird vieles einfacher, es entsteht Frieden, Gelassenheit und eine tiefe Freude.«
www.m-niedermayr.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite