Elisa im Land der tausend Lichter

Elisa im Land der tausend Lichter

Ines C. Koenig

ePUB

469,8 KB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783738668667

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 11.12.2014

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
5,49 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Elisa wächst in einem rumänischen Bergdorf auf, wo sie mit ihren Freunden und allen voran mit ihrem Hund Vincent, eine unbeschwerte Kindheit verbringt.
An einem schönen Sommertag wird sie ins Reich der Solaren gelockt.
Als Auserwählte soll sie Prüfungen bestehen, um den Kindern auf der Erde wieder Licht und Farbe in den grauen Alltag zu bringen.
Computer und Fernsehen haben ihnen die Sicht versperrt auf die bunte, leuchtende Welt da draußen und auf die Gefahren, die lauern, die diese schöne Welt zerstören.
So begibt sie sich mit ihrem vierbeinigen Freund auf eine abenteuerliche Reise, in einem fremden Reich voller Gefahren....
Ines C. Koenig

Ines C. Koenig

Ines C. Koenig wurde 1962 in der ehemaligen DDR,als Fünftes von sechs Kindern geboren.
Nach erfolgreichem Schulabschluss,erlernte sie den Beruf der Physiotherapeutin,den sie mit viel Begeisterung und Arrangement ausübte.
Sie ist Mutter von zwei erwachsenen Kindern,einem Sohn und einer Tochter.
2004 zog sie vom Land Brandenburg nach Bayern.
Bereits in jungen Jahren entdeckte sie die Liebe zum Schreiben.
Vor allem ihre Mutter inspirierte sie beim Verfassen von Gedichten und Kurzgeschichten,lass sie ihren Kindern doch jeden Abend selbstverfasste Geschichten vor.
Bereits damals entstand in ihr der Wunsch,eines Tages,ihr eigens Buch zu veröffentlichen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.