Kirche in Not

Kirche in Not

Kärnten vor dem Vatikanischen Konzil

Wilfried Seywald

Paperback

120 Seiten

ISBN-13: 9783751906968

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 15.04.2020

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
14,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
In Waisach bei Greifenburg im Oberdrautal soll ein aufgelassenes Hieronymitaner-Kloster aus dem Jahre 1746 wiederbelebt werden. Auf der Suche nach historischen Dokumenten entdeckt der Projektentwickler Wilfried Seywald ein Büchlein des Tiroler Priesters und Publizisten Ignaz Schöpf, in dem die desaströsen kirchlichen und sozialen Verhältnisse in der Donau-Monarchie angeprangert werden.

Ignaz Schöpf war von November 1866 bis Februar 1868 als Provisor in Waisach tätig, davor schon in Straßburg und in St. Stefan am Krappfeld. Er schildert in seinem Buch die pastoralen Aufgaben der katholischen Kirche und stellt diesen seine Erlebnisse im Land an der Drau gegenüber – mit Folgen für sich und den ganzen Priesterstand. Eine Einführung zu Beginn zeigt die Zerrissenheit von Kirche und Staat.
Wilfried Seywald

Wilfried Seywald

Dr. Wilfried Seywald, 1961 in Berg im Drautal (Kärnten) geboren, hat in Wien und New York Publizistik und Politologie studiert. Nach Studienabschluss und Ausscheiden aus dem elterlichen Hotelbetreib arbeitet er als außenpolitischer Redakteur. 1991 gründet er die PR-Agentur Temmel, Seywald & Partner in Wien, 1997 die pressetext Nachrichtenagentur mit Büros in Wien, Berlin und Zürich. Er lebt und arbeitet als Journalist, PR-Berater und Medienmacher in Wien.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.