Kirchliches Arbeitsrecht für Mitarbeitervertretungen

Kirchliches Arbeitsrecht für Mitarbeitervertretungen

Arbeitshilfe für Mitarbeitervertretungen in Einrichtungen der ev. Kirche oder Diakonie im Rheinland

Daniela Reinders, Frank Thönißen

ePUB

342,0 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783743130944

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 03.06.2019

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
22,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Mitarbeitervertretungen in kirchlichen Einrichtungen müssen das spezielle kirchliche Arbeitsrecht anwenden. Dieses Sachbuch stellt als Nachschlagewerk für die tägliche Arbeit von Mitarbeitervertretungen die wesentlichen arbeitsrechtlichen Besonderheiten in übersichtlicher Weise zusammen.

Unter anderem werden neben den aktuellen Bestimmungen des Mitarbeitervertretungsgesetzes Erläuterungen zu den wesentlichen Arbeitsrechtsregelungen, sowie Hilfen zur Wahl der Mitarbeitervertretung aufgeführt. Die aktuelle EuGH-Rechtsprechung zu den Loyalitätsanforderungen findet ebenfalls Berücksichtigung.
Daniela Reinders

Daniela Reinders

Daniela Reinders absolvierte ein Studium der Rechtswissenschaften (Master of Laws) mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht, sowie ein wirtschaftswissenschaftliches Studium im Schwerpunkt Handel. Nach Tätigkeiten in der freien Wirtschaft ist sie seit 2004 als Dozentin im kaufmännischen Bereich in der Erwachsenenbildung tätig.

Frank Thönißen

Frank Thönißen

Frank Thönißen absolvierte ein Studium der Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Sozialpolitik, sowie eine kaufmännische und technische Ausbildung. Es folgten Tätigkeiten in der freien Wirtschaft im In- und Ausland. Seit 2001 ist er als Dozent im kaufmännischen Bereich in der Erwachsenenbildung tätig. Hier hat er sich in der Aus- und Weiterbildung im kaufmännisch-technischen Bereich auf Berufe der Automobilbranche spezialisiert.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.