Komm mit über die Grenzen der Zeitenwelt

Komm mit über die Grenzen der Zeitenwelt

Betty van Birnhelm

Band 1 von 1 in dieser Reihe

Paperback

208 Seiten

ISBN-13: 9783750430051

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 10.01.2020

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
100%
8,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Im Frauenland ist man entsetzt. Die Gute Menschin von Anderswo wurde entführt. Was tun? Wo nach ihr suchen? Soll sie doch in Natorien sein, das weit, weit weg vom Frauenland liegt. Und dabei hatte man es sich so schön eingerichtet im eigenen Land. Und jetzt soll jemand eine Landesgrenze überqueren?
Betty van Birnhelm nimmt uns mit auf eine skurrile Reise in eine Fantasiewelt voller merkwürdiger Geschöpfe und skurriler Begebenheiten. Was macht man, wenn die Flugbegleiter der Fliegenden Teppiche streiken? Wie kommt man unbeschadet durch das Land der Schwerhaber? Und was hat es eigentlich mit dem Großen Nator auf sich, der die Gute Menschin von Anderswo entführt haben soll?
Auch wenn Betty van Birnhelm diese Fragen - und noch viele mehr - mit sehr viel Sinn für Humor beantwortet, weht doch eine ernste Botschaft aus der Zeitenwelt zu uns herüber.
Betty van Birnhelm

Betty van Birnhelm

Betty van Birnhelm wurde nicht geboren, sondern irgendwann und irgendwo von ihrer Mutter – der schreibenden Bettina – im Galopp verloren, während diese sich von Rüpelhaften Raben aus Rabenau verfolgt fühlte. Betty hatte eine Kindheit, an die sich niemand so recht erinnern kann. Sie selber weiß nur noch, dass sie schon sehr früh das Gefühl hatte, sich zwischen verschiedenen Welten zu bewegen.
Von daher ist es nicht verwunderlich, dass sie sich für ihre Recherchen zu den Geschichten aus der Zeitenwelt auf eine abenteuerliche Reise gemacht hat. Sie hat die Grenze unserer Welt zur Zeitenwelt überquert und sich einige Wach- und Schlafzeiten in Portalien aufgehalten. Nachdem sie das Manuskript zu diesem Buch bei ihrer Mutter abgeliefert hat, ist sie wieder auf und davon.
Man vermutet sie auf dem Weg zur Grenze zwischen unseren Welten, um dort für die Wiedereröffnung der Portale zu kämpfen. Denn ihr größter Traum ist eine längere Reise durch die Zeitenwelt, einer Welt, die uns zwar auf den ersten Blick skurril erscheint, die aber in Wirklichkeit auch nicht anders ist als unsere eigene.

P.S. Man hat Betty van Birnhelm tatsächlich vor einem geschlossenen Portal zur Zeitenwelt gesehen. Es soll sogar Bildmaterial dazu geben. Allerdings ist dies streng geheim - genauso wie die Standorte der Portale.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.