La Arqueta

La Arqueta

Die Spur führt nach Katalonien

Wolfram Janzen

Paperback

440 Seiten

ISBN-13: 9783741225703

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 19.06.2019

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
13,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Wer war der im Obdachlosenmilieu lebende Michael T.? Und warum musste er sterben? Dies fragen sich Kriminalkommissar M. und Hendrik L., der die Leiche gefunden hat.

Unbefriedigt von den polizeilichen Feststellungen, beginnt Hendrik, ein Geowissenschaftler, eigene Nachforschungen anzustellen. Aus einem von Michael T. hinterlassenen Manuskript erfährt er, dass der ehemalige Gymnasiallehrer Mitbegründer eines Ordens war, der das Gemeinsame in den drei Ein-Gott-Religionen pflegen will. Durch seine Forschungen kam Michael zu der Überzeugung, dass der Gral eine die Religionen verbindende Überlieferung ist. Bei seiner Suche nach dem Gral und der Gralsburg erhält er Hinweise, dass die Templerbesatzung einer Burg an der Costa Brava einen tragbaren Altar in der Gestalt eines Kästchens als Gral verehrt hat. Historische Quellen und örtliche Überlieferungen lassen Michael vermuten, dass die "Arqueta preciósa" in den unterirdischen Gängen einer zweiten Burg bei heimlichen Gralsfeiern weiter benutzt und verborgen wurde.

Hendrik folgt den Spuren Michaels und reist nach Katalonien. Er trifft ehemalige Weggefährten Michaels und erfährt, wie Michael ums Leben kam. Der Ordensvorsteher, ein in fragwürdige Geschäfte verwickelter Diamantenhändler, unternimmt zusammen mit Hendrik eine Erforschung der Höhle, in der das Grals-Kästchen vermutet wird. Es kommt zu dramatischen Ereignissen, die zur Wende in Michaels Leben führen.

Die Erzählung verbindet Charakteristiken des Kriminal-, Entwicklungs- und Geschichtsromans mit Sachbuchelementen und Reiseschilderungen zu einer spannenden und informativen Lektüre.
Wolfram Janzen

Wolfram Janzen

Dr. theol. Wolfram Janzen, geb. 1940. Theologie- und Germanistikstudium. Gymnasiallehrer und Pfarrer im Ruhestand. Verheiratet, drei erwachsene Kinder. Lebt in Bad Harzburg und zeitweilig in Roses/Costa Brava. Arbeitete in Schulen, Kirchengemeinden, an einer kirchlichen Hochschule und zuletzt in einer Fortbildungseinrichtung für Religionslehrer*innen im Rheinland. Veröffentlichte Bücher und Aufsätze zu theologischen, pädagogischen und grenzwissenschaftlich-esoterischen Themen. Nach der Pensionierung lebte er lange Zeit in Katalonien und hat sich in die Geschichte und Kultur des Landes eingearbeitet. Betreibt eine Website über seine "Spaziergänge an der Costa Brava und Katalonien: https//www.lobo-w.j.eu/. Hier findet der Leser mehr über die Person des Autors und in der Spalte "Lobos Bücher" Informatives zu seinem Roman.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.