Latein - Mandalas und Bilder zum Ausmalen

Latein - Mandalas und Bilder zum Ausmalen

Kleine Fitnessübungen für's Gehirn zum Trainieren der Verben (Zeiten)

Veronika Puzio

Paperback

72 Seiten

ISBN-13: 9783732294015

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 27.11.2013

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
15,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Entspannt und mit Freude lernen!

Latein - Der Gedanke an dieses Fach löst bei den meisten Schülern eher ein tiefes Stöhnen als einen Jubelschrei aus...
Damit sich dieses Stöhnen mehr und mehr in ein zufriedenes Seufzen wandelt, dafür wurde das vorliegende Buch entwickelt!

Wer im Lateinunterricht Erfolg haben möchte, kommt um das Lernen der Vokabeln sowie der Konjugations- und Deklinationsformen nicht herum.
ABER: Es muss nicht zwangsweise als stumpfe Paukerei ablaufen. Im Gegenteil, inzwischen haben Hirnforscher längst festgestellt, dass es sich viel leichter und effizienter lernt, wenn man Spaß an einer Sache hat.
Ebenso ist seit langem bekannt, dass sich der Geist beim Ausmalen von Mandalas und Bildern sehr gut entspannen kann, wodurch unser Gehirn einfach besser funktioniert.
Diese Erkenntnisse vereinen sich in den "Fitness-Übungen für's Gehirn" und bieten damit den Hirnzellen ein ideales Schulungsfeld.

Ausmalen, vergleichen, übertragen, ergänzen - das sind die Schritte, mit denen in diesem Buch nicht nur die lateinischen Verbformen trainiert werden, sondern genauso die Wahrnehmung, Aufmerksamkeit und Konzentrationsfähigkeit, welche für das Verstehen von komplexen Zusammenhängen von großer Bedeutung sind.

Fazit: Ein Übungsbuch, das Spaß macht und echten Nutzen bringt!
Veronika Puzio

Veronika Puzio

Veronika Puzio, geboren in Münster /Westfalen, lebt in ihrer Wahlheimat im Chiemgau. Kindliche Neugier, also die Lust, Neues kennenzulernen und auszuprobieren, ließ sie verschiedenste Ausbildungen, Kurse und Berufe absolvieren und ausüben. Dabei kristallisierte sich die Liebe zur wilden Natur als roter Faden ihres Lebens heraus.
Derzeit arbeitet sie u. a. als Wildnispädagogin, Autorin, in einer Schule als Integrationskraft und in der Reisejournalismus-Branche.

Mehr im Internet unter: www.vroya.de

Website: www.vroya.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.