Lauter Linien

Lauter Linien

Skizzen 1995 - 2003

Harald Becker

Paperback

248 Seiten

ISBN-13: 9783935198035

Verlag: M. Böhlen

Erscheinungsdatum: 03.12.2003

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
22,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Lauter Linien: Bei äußerster Reduktion der Mittel führt Harald Becker mit der vorliegenden Auswahl von mehr als 230 Skizzen und Zeichnungen aus den Jahren 1995-2003 in eine überreiche Welt an Formen und Gestalten, Themen und Techniken. Lapidares steht neben Filigranem, Angedeutetes neben Ausgearbeitetem, vor allem aber Schwarz auf Weiß. Vom imaginären Comic bis zur klassisch anmutenden Aktstudie reicht die Palette; groteske technische Konstruktionen finden sich ebenso wie Szenen aus dem Alltag, nicht selten satirisch verfremdet und immer voller Leben. Zusammen mit dem sehr persönlich gehaltenen Einführungstext ermöglicht dieser pralle Bilderbogen einen Blick in die Werkstatt; ein Blick, der an sich Vergnügen bereitet, der aber auch einen bis dahin wenig bekannten Zugang zu den meist farbkräftigen und großformatigen Gemälden des Künstlers eröffnet.
Harald Becker

Harald Becker

Der Maler Harald Becker, Jahrgang 1940, ist Professor für Gestaltungslehre und Experimentelles Gestalten an der Fachhochschule Dortmund. Ausgebildet bei Harry Kögler an der Hochschule für bildende Künste Berlin, hat er sich durch zahllose Ausstellungen im In- und Ausland einen Namen gemacht. Harald Becker lebt und arbeitet in der ehemaligen Schule in Waltringen, am Nordrand des Ruhrtals im Kreis Soest.

Website: http://www.becker-kunst.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.