Leben auf Nisida

Leben auf Nisida

Vision eines Lebens in Liebe

Dagmar H. Steinbäcker

Science Fiction & Fantasy

Hardcover

32 Seiten

ISBN-13: 9783756819409

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 07.09.2022

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
24,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Nisida (griechisch) bedeutet: die kleine Insel.
Das Buch erzählt von einem Leben in Liebe, das Geborgenheit und Freiheit beinhaltet, von der Heilkraft der Musik, die im Miteinander erfahrbar wird, von der Kostbarkeit jedes Augenblicks und der Magie des Herzens.
Ursprünglich als Bühnenstück für Kinder und Erwachsene konzipiert (Aufführungen im Minoritensaal und Johann-Joseph-Fux-Konservatorium in Graz), entstand nach einer Wiederbegegnung mit der Künstlerin Rhea Anastasiadis dieses Bilderbuch.
Dagmar H. Steinbäcker

Dagmar H. Steinbäcker

Dagmar H. Steinbäcker, geboren 1955 in Graz im Zeichen der Waage,
aufgewachsen in einer künstlerischen Familie mit viel Hausmusik,
in der Kindheit Unterricht in Blockflöte und Klavier erhalten,
Absolvierung einer Befähigungsprüfung zur Kindergärtnerin,
Studium an der Musikhochschule Graz (Blockflöte) und am Mozarteum Salzburg (Orff-Institut),
Lehrbefähigung für elementare Musik und Bewegung,
Gründerin und Leiterin der "Schule für schöpferisches Gestalten in Musik, Tanz und Sprache" ELEMENTARIA in Graz (1987-1995),
Musik- und Tanzpädagogin am Johann-Joseph-Fux-Konservatorium in Graz (1983-2018),
Musik & Tanz für Kinder / Schlagwerkensemble, Elementares Musiktheater
Studiengang: Elementare Musikpädagogik / Musik & Bewegung, Improvisation mit Orff-Instrumenten, Elementarer Tanz,
Autorin und Komponistin einiger Bühnenstücke für Kinder und Erwachsene:
Amor & Psyche / Phantasien lebt / Nepomuk, der Narr / Königskinder / Leben auf Nisida.
Freischaffende Musikerin, spielt Blockflöte, Gitarre, Klavier, Akkordeon, Xylophon, Perkussion,
Familien-Musik, Duo Flauto Cello / BlissArt Trio u. v. m.

Private Studien im Bereich der Musiktherapie:
Auseinandersetzung mit den Wurzeln von Musik und Tanz diverser Kulturen.
Körpererfahrung mit Yoga, Shiatsu, Jin Shin Jyutsu, Feldenkreis, Ausdruckstanz, Orientalischer Tanz, Sufi Trancetanz.
Ehrenamtliche Tätigkeit als Musikerin am Universitätsklinikum für Psychiatrie in Graz.
Referentin an der Pädagogischen Hochschule "Diversität in Musik und Rhythmik" und an der Kunstuniversität Graz "Meet 4 Music".
Seminartätigkeit im In- und Ausland (Griechenland, Kroatien, Schweiz, Kapverdische Inseln).

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite