Babymützen selbstgemacht!

Babymützen selbstgemacht!

10 niedliche Modelle in je 10 Minuten, ganz einfach ohne Nähen

Caroline Oblasser

ePUB

4,9 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783902943101

Verlag: Edition Riedenburg E.U.

Erscheinungsdatum: 01.08.2013

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
7,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Hast du alte Jersey-Teile, die du nicht mehr brauchst, vorzugsweise elastische Rollkragenpullover? Dann verwandle sie doch einfach ruck-zuck in niedliche Mützen, Hüte, Kopftücher oder Stirnbänder fürs Baby. Hier erfährst du, wie du in nur je 10 Minuten 10 Modelle (fast) ohne Nähen zauberst. Und weil du für die zwei Mützen am Umschlag doch ein paar Stiche machen musst, gibt es ein elftes Modell obendrauf. *** Vorwort: Vielleicht ist es dir auch schon einmal passiert, dass du ohne Babymütze auf Reisen warst und improvisieren musstest. Die folgenden Modelle sind aber eigentlich viel zu hübsch, als dass man auf eine solche Gelegenheit warten sollte.
Fang daher gleich mal an, deinen Kleiderschrank gezielt auf nicht mehr gebrauchte Jersey-Teile zu filzen. Hast du alte Shirts oder Rollkragenpullover? Immer her damit! Und dann: Ran an die Schere, aus alt mach neu!
Bis auf die beiden Modelle auf dem Buchumschlag kannst du alle vorgestellten Babymützchen ohne Nähen anfertigen. Du brauchst lediglich eine Schere. Diese sollte spitz sein und eine ausreichende Länge haben. Aber notfalls tut es auch eine Nagelschere.
Ich verzichte bei den Anleitungen bewusst auf genaue Maßangaben, denn wie groß der Kopf deines Babys gerade ist, weißt am besten du. Nimm dein Baby als "Vorlage", was die Passform angeht. Oder ein kopftaugliches Stofftier oder ein Glas (diese "Ersatz-Modelle" werden dir auch in diesem Buch begegnen).
Viel Spaß mit den von dir selbstgemachten Babymützen
wünscht dir Caroline
PS: Damit du deine schnittigen Erfolge auch festhalten kannst, gibt es am Ende freie Seiten zum Einkleben eigener Babyfotos.
Caroline Oblasser

Caroline Oblasser

Dr. Caroline Oblasser ist Mutter von drei Kindern, die alle die Windpocken durchgemacht haben, und leitet seit 2007 den Verlag edition riedenburg. Sie hat Japanologie, Sprachwissenschaften und Violoncello studiert. Um der Klassik mehr Pep zu geben, machte sie außerdem eine Ausbildung zum DJ.

Website: www.editionriedenburg.at

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.