Vier Pfoten im Klassenzimmer

Vier Pfoten im Klassenzimmer

Theorie und Praxis einer tiergestützten AG mit Hund

Sebastian Cramer

ePUB

4,6 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783944473246

Verlag: Dogs&Jobs

Erscheinungsdatum: 16.06.2017

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
19,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Eine Hunde-AG in der Schule zu starten, erfordert viel Zeit und Aufwand. Zunächst müssen einige bürokratische Hürden gemeistert und rechtliche Aspekte geklärt werden, bevor man sich schließlich der Gestaltung der AG widmen kann. Damit alles reibungslos verläuft, gibt Sebastian Cramer in diesem Buch Tipps für das erfolgreiche Gelingen der AG - mit Anregungen für Spiele und Anleitungen rund um die Arbeit mit dem Hund in der AG.
Sebastian Cramer

Sebastian Cramer

Sebastian Cramer (Jahrgang 1987) hat durch seine Erstausbildung als Erzieher diverse Erfahrungen in den verschiedensten Bereichen der Kinder-und Jugendhilfe sammeln können-angefangen bei der Kindertagesstätte bis hin zur stationären, heilpädagogischen Wohngruppe.
Während dieser Zeit kam auch sein Golden Retriever Lines bereits zum Einsatz und absolvierte mit seinem Herrchen eine Therapiehundeteamausbildung. Es folgten weitere Aus-und Weiterbildungen wie die zum Reitpädagogen, zur Fachkraft für tiergestützte Therapie & Förderung, zum Lern-und Inklusionscoach, Lesehundseminaranleiter, Psychotherapeuten (HPG) und Pferde-und Hundetrainer, nach §11 TierSchG zugelassen, sowie zahlreiche Tagesseminare im therapeutischen, pädagogischen und tiergestützten Bereich bis hin zum Studium der sozialen Arbeit. All das qualifiziert ihn seit 2011, Helfende Tiere-das Zentrum für tiergestützte Therapie & Pädagogik- erfolgreich zu leiten.
Zu seinen therapeutischen Schwerpunkten zählen hundegestützte Interventionen mit Kindern und Jugendlichen im Bereich der Schulverweigerung und das Training der sozialen Kompetenzen sowie Einzelförderung in der Reittherapie.
Darüber hinaus ist er deutschlandweit als Dozent, Berater und Prüfer im Fachgebiet der tiergestützten Interventionen aktiv.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.