Logbuchauszüge Manuda

Logbuchauszüge Manuda

Kroatien 1994 bis 1998

Erich Beyer

Band 5 von 4 in dieser Reihe

ePUB

795,7 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783752635355

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 02.11.2020

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
9,49 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Mit dem Motorsegler Manuda in Kroatien, teilweise im Kriegsgebiet mit meinen Clubmitgliedern vom Segelclub-Ankh viele schöne Tage erlebt, leider getrübt durch viele Chartercrews und Möchtegern Kapitäne die einem das Leben schwer machen. Man wird im nun "freien" Kroatien nur mehr abgezockt und es gibt für teure Liegeplätze weder ein Service, noch Sicherheit oder eine Versicherung, sondern die eigenen Wächter von den Marinas stehlen von den in den Marinas liegenden Yachten, auf "Bestellung" die Geräte aus den Booten. Wie die kroatischen "Spezialisten" zwar viel Geld für Reparaturen nehmen, aber mehr zerstören als gut zu machen. Es ist ein Land geworden, wo die Touristen mit Yachten nur mehr "ausgenommen" werden, aber sicher nur Willkommen so lange sie Geld bringen, und keine Leistung dafür verlangen. Ich hätte nie gedacht, mich nach dem alten kommunistischen Jugoslawien, zurück zu sehnen.
Erich Beyer

Erich Beyer

Geboren am 25. Mai 1950 in Österreich, gelernter KFZ Mechaniker, über Abendkurse in Schwachstromtechnik und Elektronik über Elektriker in fast alle Berufssparten rein geschnuppert. Lange Jahre als Disc Jockey durch die Lande gezogen und nach Anzeigenleiter bei Bezirkszeitung Hietzing mit eigenem Werbebüro Pleite gegangen, später als Geldtransportfahrer und Body Guard den Lebensunterhalt verdient. Das Küstenpatent und den BK und BR Segelschein gemacht und in weiterer Folge bei der Jugoslawischen Berufsmarine das Schiffspatent bis 25 BRT und nach genügend Seemeilen noch das Patent bis 50 BRT abgelegt. Bei BSAC die Prüfung für Drei Stern Advanced Diver in Malta gemacht. Seit über 30 Jahren unter dem KEY OF LIFE mit dem Segelboot vom Mittelmeer bis zur Karibik unterwegs. Bereits 1984 gründete ich den Segelclub-Ankh von dem ich immer noch Obmann bin und der noch existiert.
Meine Frau Gabriela heiratete ich am 30. September 1999 im Courthouse von Broward County in Ft. Lauderdale und war mit ihr auf unserer KEY OF LIFE I in der Karibik unterwegs und bis Dato mit Logbuch belegt über 60.000 Seemeilen zurück gelegt. Wer noch mehr über mich wissen will, kann sich meine Bücher kaufen oder in der HP: www.segelclub.ankh-refugium.com oder www.ankh-refugium.com die letzten 20 Jahre nachlesen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.