Magnetangeln

Magnetangeln

Das Magnetangel Kompendium

Axel Thiel von Kracht

Hardcover

72 Seiten

ISBN-13: 9783947254019

Verlag: Evz-Verlag

Erscheinungsdatum: 24.03.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
17,50 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Der Autor Axel York Thiel von Kracht ist seit vielen Jahren als Schatzsucher national und auch international unterwegs. In diesem Buch gibt er Informationen, Hintergrundwissen, Tipps & Tricks für Anfänger und Profis. Hobbyschatzsucher und Interessierte finden hier praktische Infos, wie die ersten Würfe mit dem Magneten nicht in einem Unglück enden. Magnetangeln soll Spaß machen und auch tolle Funde bringen.

Dieses Buch beleuchtet zudem die Rechtslage beim Fund von Waffen und Munition und gibt Rat beim Umgang mit gefährlichen Kampfmitteln, wie z.B. Handgranaten und Bomben.

Tipps auf interessante Fundgebiete und wie man sie findet, runden das Magnetangel-Kompendium ab.
Axel Thiel von Kracht

Axel Thiel von Kracht

Der Autor Axel York Thiel von Kracht publiziert mit seinem EVZ Verlag seit dem Jahr 2013 Deutschlands bekanntestes Schatzsucher Magazin, den Butznickel.
Thiel von Kracht ist selbst aktiver Schatzsucher und Sondengänger. Seit vielen Jahren sucht er u.a. mit einer Nachforschungsgenehmigung (NFG) des Landesamts für enkmalpflege Hessen in amtlichem Auftrag nach Boden- und Kulturdenkmälern.
Nach Einführung des § 25 Schatzregal in das Hessisches Denkmalschutzgesetz (HDSchG) war Thiel von Kracht einer unverhältnismäßigen und böswilligen Verfolgung durch Amtsarchäologen, Staatsanwaltschaft und Beamten des LKA-Hessen ausgesetzt.

Innerhalb von nur 3 Jahren leiteten Amtsarchäologen, in Zusammenarbeit mit dem LKA-Hessen und der Staatsanwaltschaft zehn Ermittlungsverfahren gegen Thiel von Kracht ein.
Alle wurden nach langen aufwendigen und teuren Ermittlungen wieder eingestellt - das Land Hessen zahlte großzügigen Schadensersatz und natürlich die Gerichts- und Anwaltskosten.
Seit der Gründung der Schutzgemeinschaft der Deutschen Sondengänger Union im Jahr 2015 kümmert sich Thiel von Kracht als Präsident um die Belange der Sondengänger und Schatzsucher in Deutschland.
So konnte er mit Hilfe des Frankfurter Anwalts Markus Menzendorff bereits in den ersten Jahren der Sondengänger
Union unzähligen Hobbysondlern helfen, die von Amtsarchäologen in verschiedenen Bundesländern verfolgt wurden. Thiel von Kracht konnte durch Musterprozesse und den daraus resultierenden Gerichtsbeschlüssen rechtliche Klarheit für die Sondengänger in Deutschland erreichen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.