Man kann gar nicht so viel denken, wie es schwierig ist

Man kann gar nicht so viel denken, wie es schwierig ist

Bestseller

Volliegedichte

Jürgen Volbracht

Paperback

128 Seiten

ISBN-13: 9783732267675

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 30.01.2014

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
12,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Liebe – Krankheit – Glaube – Hoffnung – die Gedichte von Jürgen Volbracht, entstanden aus aktuellem Empfinden, umfassen die großen Themen des Lebens, richten dabei den Blick aber immer wieder auf die vielen kleinen Situationen des Alltags, in denen sich diese offenbaren. Die Gedichte des aktuellen Bandes sind zwischen 2007 und heute entstanden.
Jürgen Volbracht

Jürgen Volbracht

Jürgen Volbracht, Sauerländer, geboren 1955, katholisch, verheiratet mit Felizitas (1986). Zwei Kinder, Vitus und Jasper. Nach Studium der Rechtswissenschaft in Göttingen und Berlin seit 1986 in Solingen. Arbeitet als Rechtsanwalt im Bergischen Land.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.