Meine Oma - mein Abenteuer!

Meine Oma - mein Abenteuer!

Olinda Maier, Eugen Maier

ePUB

1,3 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783749425259

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 21.05.2019

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
2,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Die Großmutter vergisst immer mehr Sachen. Sie verwechselt Dinge und Menschen. Der Doktor sagt, das ist eine Krankheit und die Oma darf nicht mehr allein leben. So zieht sie zu der Familie der Tochter. Damit fängt das Abenteuer der Enkelin mit ihrer Oma an. Das Mädchen lernt die Großmutter mit den Augen der Liebe zu sehen und mit ihrer Krankheit umzugehen. Gemeinsam erleben sie nun viel Lustiges und Kurioses.

Eine einfühlsame und lustige Geschichte zu einem sehr aktuellen und komplizierten Thema.
Olinda Maier

Olinda Maier

Olinda Maier, geboren (1982) und aufgewachsen in Kasachstan, ist mit fast 19 Jahren nach Deutschland ausgewandert. Sie hat deutsche Philologie in Almaty und Sozialwesen in Kassel studiert. Am 07.07.07 hat sie geheiratet und lebt jetzt mit ihrem Mann und den drei Kindern in Portugal. Ihre Kinder genießen die Hausschule. Mehrere Jahre betreute sie zusammen mit ihrem Mann unterdreijährige Kinder bei sich zu Hause. Diese Erfahrungen inspirieren die Autorin immer wieder zum Kinderbücher - Schreiben, was sie auch leidenschaftlich tut.

Eugen Maier

Eugen Maier

Eugen Maier, geboren (1979) in Kasachstan, ist mit fast 11 Jahren mit seiner Familie nach Deutschland ausgewandert. Schon als Kind malte er gerne und gewann so manchen Wettbewerb. Danach probierte er sich in verschiedenen Bereichen aus. Am 07.07.07. heiratete er und lebt mit seiner Familie in Portugal. Durch das Arbeiten mit Tageskindern und das Unterrichten der eigenen Kinder kam er wieder zum Malen und Zeichnen zurück. Liebevoll illustriert er die Werke seiner Frau Olinda Maier.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.