Mensch

Mensch

Gerhard Anger

Paperback

588 Seiten

ISBN-13: 9783750400429

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 04.10.2019

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
23,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Der Mensch ist ein geistiges Wesen. Aus der geistigen Welt geschaffen. Auf Erden verkörpert in seinem physischen Leib. Wir sind ein Wesen das aus physischen Leib, Seele und Geist besteht. Es ist uns die Fähigkeit des Denkens geschenkt. Ein Denken, das wir frei anwenden und entwickeln können. Es ist heute unsere Aufgabe wahrheitsgetreue Erkenntnis der Welt und des Menschseins zu erarbeiten. Wer sich mit den heute geglaubten Weltbildern nicht zufriedengibt. Wer erkennt das seine Erlebnisse nicht mit den begrenzten Erklärungen der Naturwissenschaften begreifbar sind, begibt sich oft auf die Suche nach einer neuen Menschenerkenntnis, die dann auch Welterkenntnis wird. Das sind Fragen, die hier gestellt werden: Was ist der Mensch? In welchem Zustand befindet sich unsere Welt? Was ist eine zeitgemäße Erkenntnis über diese Welt? Und was werden wir daraus für unsere Zukunft unternehmen können? Das Interesse zu wecken an dem was denn meinem Mitmensch frommt, wie kann ich ihm in seinem Menschsein helfen, seine Entwicklung fördern und so eine neue Menschengemeinschaft des Geistes, der Liebe und der Freiheit begründen?
Aufbauend in vier Stufen/Kapitel, erstens unserer erlebten Gegenwart, unserem naturwissenschaftlichen Weltbild, der heutigen Gesellschaft, Staats- und Regierungsformen sowie dem aktuellen Geistesleben und der genaueren Betrachtung der bestehenden Probleme. In der Mitte des Buches eine Erweiterung des naturwissenschaftlichen Weltbildes zu einem gesamtheitlichen Weltbild in christlich und hauptsächlich anthroposophischer, geisteswissenschaftlicher Ausarbeitung. Im dritten Kapitel die Selbstbewusstwerdung, das 'Ich bin', wie jeder Mensch an sich, seinen Eigenschaften und Fähigkeiten arbeiten kann. Und im vierten Kapitel eine Verwandlung der heutigen Welt in eine neue spirituell aufstrebende durchchristete Menschheit zu Ausdruck gebracht durch: 'Die Ich wollende Menschheit'.
Gerhard Anger

Gerhard Anger

Geboren in Linz, Oberösterreich. Ausbildung: Elektrotechnik und Wirtschaftsinformatik. Entwicklung einer CAD/CAM-Software für die Brillenindustrie. Technischer Leiter und Geschäftsführer im Maschinenbau als Zulieferer für die Automobilindustrie. Einrichtungsdesign und Produktion von Vollholzmöbel, künstlerisches Schaffen als Maler. Beschäftigung mit der Anthroposophie. Autor der Buches "Mensch".

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.