Merkel hat fertig

Merkel hat fertig

Judith Panther

Paperback

270 Seiten

ISBN-13: 9783752625073

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 25.10.2020

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
15,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Judith Panther stellt uns in ihrem zweiten Buch ein bisher noch nicht dagewesenes literarisches Konzept vor: Eine Sammlung von Links zu Artikeln über verschiedene, alphabetisch angeordnete Themen, die Deutschland in letzter Zeit bewegt haben, ergänzt mit einer Auswahl der witzigsten, interessantesten oder absurdesten Kommentare, die die Besucher der verschiedenen Seiten dazu ins Netz getackert haben und denen eines gemeinsam ist: Politische Inkorrektheit bis zum Anschlag und der unbedingte Wille, "den medialen Berufshetzern der Leitmedien, den Öffentlich `Rechtswidrigen´ Sendern und den Gesinnungsterroristen von der `cancel culture´ eins in die Fresse zu geben". Über A wie AFD, "der Partei, deren Vertreter behaupten, unsere Probleme seien einfach zu lösen und die ihre Popularität den Vertretern der anderen Parteien verdankt, die behaupten, es gäbe diese Probleme nicht", über B wie BUNDESTAG, dieser "unglaublichen Alkoholiker-Versammlung von politischen Halbleichen bis Leichen, die dort auf ihren Kabinettsposten herummodern und teilweise ganz ordinär nach Schnaps stinken" (Joschka Fischer) und M wie MERKEL, "der Krähe, die allen anderen die Augen aushackt mit Herz aus Granit und Seele aus Senfgas", weiter über eine kleine Sammlung von V wie VIRUSWITZEN bis hin zu dem rührenden Nachruf auf die mittlerweile geschlossenen Kommentarseiten von Y wie YAHOO, dieser "Speakers Corner für die Mühseligen und Geladenen", die jetzt als letzte Bastion der Hass- und Hetzejäger unter den Meinungsfreien auch der Z wie ZENSUR zum Opfer gefallen ist, die offenbar ganz vergessen hat, daß es so etwas wie sie in einer Demokratie doch gar nicht gibt. Diese handverlesene Auswahl von STICHELWORTEN FÜR ALPHABETEN ist eine überaus belebende Lektüre für die kleinen Pausen zwischen Mundschutz, Maulkorb und mainstream-medialer Monotonie. Aber lachen Sie selber ...
Judith Panther

Judith Panther

Judith Panther ist ein Pseudonym. Dahinter verbirgt sich eine Ärztin, die 11 Jahre nach Kriegsende in einer kleinen Stadt in Südwestdeutschland geboren wurde "als drittes von insgesamt zehn Kindern, denen ihre Eltern miteinander und nach ihrer Scheidung jeweils noch mit einem anderen Partner das Leben geschenkt haben". So schreibt sie über den Beginn ihres Lebensweges, der eigenen Angaben zufolge "mehr aus Lücken besteht, als aus Biographie" und sich streckenweise anfühlte "wie eine Rallye auf abschüssigem Gelände in einer Seifenkiste ohne Lenkrad, ohne Bremse und ohne Gurt". Sie selber hat drei Kindern das Leben geschenkt, ihr Abitur auf dem zweiten Bildungsweg gemacht und im Alter von 36 Jahren noch angefangen, Medizin zu studieren, verrät aber niemandem, wie viel Semester sie dafür gebraucht hat ... Mehr als 20 Jahre lang arbeitete sie neben Familie und Studium als Taxifahrerin, seit ihrer Approbation als Ärztin in Kliniken, Hausarztpraxen und im hausärztlichen Notdienst. Seit 2013 besitzt sie die Anerkennung als Fachärztin für Allgemeinmedizin. Nach dem Austritt Großbritanniens aus der EU plant sie nun, dort Asyl zu beantragen. Auch in ihrem neuesten Werk unterhält uns die Autorin wieder mit der gleichen aparten Mischung aus Scharfsinn, Angriffslust, beißendem Spott und hintergründigem Humor, von der schon ihr erstes Buch DEUTSCHLAND SCHAFFT UNS AB gekennzeichnet war.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.