Mit Customer Experience Management die Digitalisierung meistern

Mit Customer Experience Management die Digitalisierung meistern

Die Rolle von Unternehmenskultur und -organisation

Stephan Bingemer, Martin Ohlwein

Band 15 von 3 in dieser Reihe

Paperback

24 Seiten

ISBN-13: 9783752642681

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 16.02.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
7,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Die Digitalisierung ist zu einem zentralen Managementthema geworden. Manager stehen vor der Herausforderung, ihre Unternehmen auf eine digitale Welt vorzubereiten. Dazu gehört die gleichzeitige Aktualisierung von Technologie und Kultur. Um ihre Kundenorientierung zu erhöhen, nutzen Unternehmen das Customer-Experience-Management, um die Kundenorientierung ihrer Organisationen zu fördern. Basierend auf einer Vorstudie mit 25 qualitativen Interviews von Führungskräften aus verschiedenen Branchen, langjähriger Beratungserfahrung sowie Erkenntnissen aus wissenschaftlichen Zeitschriften diskutiert dieser Artikel Unternehmenskultur und Unternehmensorganisation als zentrale Hebel zur Bewältigung der Digitalisierungsherausforderungen eines Unternehmens. Dieses Papier bietet eine konzeptionelle Perspektive, die geeignet ist, Manager und ihre Unternehmen auf dem Weg in die digitale Welt von morgen zu begleiten.
Stephan Bingemer

Stephan Bingemer

Elektrotechnik und Informationstechnik (TU Darmstadt). Er promovierte am Lehr-stuhl für Business-to-Business Marketing, Sales & Pricing an der Universität Mann-heim (Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Christian Homburg). Zwischen 2008 und 2017 war er bei der Deutschen Lufthansa AG in verschiedenen Vertriebs- und Management-positionen beschäftigt, zuletzt als Head of Distribution Solutions. Von Oktober 2017 bis Februar 2020 war er Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Tou-rismus an der International School of Management, Campus Frankfurt und Studien-gangsleiter für das berufsbegleitende Bachelorprogramm. Bingemer wurde am 1.3.2020 zum Professor für Travel Technology und E-Business an die Fakultät Inter-national Business der Hochschule Heilbronn berufen. Er ist als Speaker und Berater tätig und ist wissenschaftlicher Beirat der im Bereich der Airline-Distribution tätigen AirGateway GmbH.

Martin Ohlwein

Martin Ohlwein

Prof. Dr. Martin Ohlwein studierte Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Marketing, Internationales Management und Statistik an der Universität Mannheim. Nach seinem Diplomabschluss arbeitete er an dieser Hochschule als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Marketing I und promovierte an der dortigen Fakultät für Betriebswirtschaftslehre. Seit 1999 war er als Unternehmensberater tätig, u. a. im Frankfurter Büro von The Boston Consulting Group. In dieser Zeit entwickelte er für Klienten aus verschiedenen Branchen u. a. internationale Produktbereichs- und Markteintrittsstrategien. Für eine Karriere im Marketing entschied er sich, da er einen direkten Beitrag leisten wollte, Unternehmen marktorientiert zu steuern und auf diesem Weg neue Erfolgspotenziale zu erschließen sowie einen Wettbewerbsvorteil zu erzielen. Es folgten seit 2005 Positionen als u. a. für die Konzernmarktforschung verantwortlicher Vice President im Brand Management der Hilti AG (Fürstentum Liechtenstein) sowie als Mitglied der Geschäftsführung von Hilti Emirates LLC (Vereinigte Arabische Emirate), in der er für Marketing und die Vertriebskanäle verantwortlich zeichnete. Seit 2011 lehrt Ohlwein Marketing, Marktforschung, Strategisches Management und Businessplanung am Frankfurter Campus der International School of Management. Seit seinem Ausscheiden aus der Industrie arbeitet er zudem als selbstständiger Berater und Coach und ist Mitglied verschiedener Beiräte diverser Organisationen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.