Mönchsherz. Aufdeckung einer christlichen Reinkarnation

Mönchsherz. Aufdeckung einer christlichen Reinkarnation

Eine wahre Geschichte von Wiedergeburt und Wiedererkennen in weisen Engelsworten, von Heimat und von Heilung uralter Wunden.

Arno Schelle

Paperback

168 Seiten

ISBN-13: 9783833448867

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 01.06.2006

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
18,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Wenn eine tiefe Liebe zerbricht, dann entstehen Fragen und Selbstzweifel. Wieso mußte es soweit kommen ? Die gespürte Seelenverwandtschaft und die durchaus christlich erklärbare Seelenwanderung hängen zusammen. Dies muss der junge Mann lernen. Er betritt Neuland als er Ratschläge von den zwei renommierten "Engelsdolmetscherinnen" Alexa Kriele und Christiane Zimmer einholt. Die haargenauen, weisen und hilfreichen Erklärungen und Empfehlungen der Engel Elion und Emanuel machen ihm Mut, konstruktiv sein Leben neu zu gestalten. Aber was hat das mit dem ehemaligen altehrwürdigen Kloster im Ort zu tun ? Die Spurensuche einer alten Seele beginnt ...
und lüftet das Geheimnis des Todes und der Wiedergeburt.

Eine wahre Geschichte: Seine Freundin teilt mit ihm das gleiche tiefgründige Fragen und den gleichen Humor. Er fühlt, dass sie seelenverwandt sind. Sie bringt viele Saiten
in ihm zum Klingen. Er blüht auf. Auch sie fühlt sich bei ihm im Vergleich zu anderen, weniger feinfühligen Männern endlich verstanden. - Anfangs. Was er noch nicht weiß: Sie haben bereits mehrere frühere Erdenleben miteinander geteilt.

Als sie sich hochschwanger von ihm trennt, versteht der junge Mann die Welt nicht mehr und stürzt in eine tiefe Midlife-Crisis:
Wieso zerbricht eine solche Liebe ?
Warum mußte es so kommen ?
Wieso fühlt er sich so stark verwurzelt in seinem Heimatort und sucht ständig die Nähe zur "Kirchturmspitze" des örtlichen ehemaligen, altehrwürdigen Augustiner-Klosters ?
Wieso kann das Leben nicht anders verlaufen ? Einfacher, geschmeidiger, unbelasteter, unkomplizierter, leichter ?
Erst die Beschäftigung mit Hoffnung spendender Literatur über Schutzengel und die Befragung der renommierten "Engelsdolmetscherinnen" Alexa Kriele und Christiane Zimmer brachten Antworten, die Sinn ergeben: Mitgeschleppte "Altlasten" aus früheren Erdenleben beeinflussen die Gegenwart heute. Und zwar bei jedermann und jeder Frau ...
Die heiligen Engel des Herrn existieren wirklich.
Als reale Helfer, Boten und Begleiter schenken sie Zuversicht in Zeiten der Not und der Seelenpein.
Arno Schelle

Arno Schelle

Arno Schelle (Jg. 1968) ist Lehrer und Autor. Er wohnt in Fredelsloh am Solling und kümmert sich um Heimatpflege, Geschichte und Umweltschutz. Er ist aktiv in der Gedenkstättenarbeit in Moringen und in der Anti-Atomkraft-Bewegung. Bücher zu erstellen und auch nachzudrucken, hält er für seine Chronistenpflicht. Gern gibt er in Mönchskutte Führungen in der altehrwürdigen Stiftskirche in Fredelsloh. Die Konservierung und damit Bewahrung historischer Erinnerung ist Aufgabe jedes und jeder Einzelnen. Es wird niemand anderes für dich tun. Einer seiner Lieblings-Sinnsprüche stammt von Petra Kelly:"Beginne dort, wo du bist. Warte nicht auf bessere Umstände. Sie kommen automatisch in dem Moment, wo du beginnst."

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.