Moment Mal

Moment Mal

Aphorismen für den Alltag

Burkhard Budde

Spiritualität & Esoterik

Hardcover

168 Seiten

ISBN-13: 9783755717409

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 18.11.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
17,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor*in mit BoD und erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen Buch und E-Book.

Mehr erfahren
Die 60 christlichen Denkanstöße, die ohne moralischen Zeigefinger, ohne aufdringliche Belehrung und ohne religiösen Eifer zum Nach-, Weiter- und vielleicht auch zum Neudenken einladen, sind wie kleine Leuchttürme, die Orientierung in Krisenzeiten geben, wie haltgebende Geländer, wie gemeinschaftsstiftende Brücken, wie ein Rucksack mit geistig-geistlichem Proviant auf dem Lebensweg, der über Höhen und durch Täler führt.

Der Leser kann jeweils einen Denkanstoß pro Woche bedenken und zusätzlich einen Aphorismus pro Monat.

Der Autor ist Kolumnist zweier Zeitungen. Viele Leser haben ihn gebeten, seine lebenserhellenden und lebensdienlichen Gedanken, die zur kritischen und eigenständigen Positionierung und zum konstruktiven Gespräch im Horizont des Glaubens und des Lebens ermutigen, zu veröffentlichen.

Die Aphorismen eignen sich auch als ein ewiger Jahres- und Lebensbegleiter mündiger, freier und selbstbewusster Menschen, die neugierig auf spirituelle und sinnstiftende Entdeckungen sind.
Burkhard Budde

Burkhard Budde

Burkhard Budde ist promovierter Theologe, freier Journalist, Buchautor und Kolumnist des Westfalen-Blattes (Moment mal) sowie des Wolfenbütteler Schaufensters (Auf ein Wort).

1953 in Bünde/Westfalen geboren, studierte er Ev. Theologie, Publizistik und Philosophie an der Universität in Münster, absolvierte Kurzvolontariate bei einer Tageszeitung in Herford und beim Deutschlandfunk in Köln sowie ein Pressevikariat in Bielefeld (Unsere Kirche).

Von 1981 bis 1994 war er Pfarrer der ev. Kirchengemeinde Spenge/Westfalen und von 1994 bis 2014 Leiter der diakonischen Stiftung Marienstift in Braunschweig.

1987 war er Mitbegründer von Radio Herford und bis 1994 Mitglied der Veranstaltergemeinschaft. Im Jahr 2003 erhielt er den Stadtpreis der Stadt Spenge, 2014 das Kronenkreuz der Diakonie in Gold. Im Jahr 2007 promovierte er bei Prof. Dr. Alfred Jäger über das Thema Führung/christliches Management.

Burkhard Budde lebt in Bad Harzburg, ist verheiratet, hat zwei erwachsene Kinder und zwei Enkelkinder. Er engagiert sich ehrenamtlich als Vorsitzender zweier Stiftungen für soziale Zwecke und ist ehrenamtlicher Richter des Braunschweiger Verwaltungsgerichtes, Mitglied des Auswahlausschusses der Konrad-Adenauer-Stiftung/Begabtenförderung und Kultur sowie Ehrenritter des Johanniterordens und Mitglied des Lionsclubs.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Rezension abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite