Mord auf der Stadtmauer

Mord auf der Stadtmauer

Neu

Ein mittelalterlicher Bonn-Krimi

R.G.E. Koebinfeld

Paperback

144 Seiten

ISBN-13: 9783752811612

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 06.12.2018

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
8,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Wir schreiben das Jahr 1366. Empörte Bonner Bürgersöhne sind um die Sicherheit der Stadt besorgt und wollen deshalb die Treppen abreißen, die einige Stiftsherren sich an der Stadtmauer gebaut haben.
Josef, ein Knecht des Endenicher Probsthof, wird ungewollt Zeuge, als bei dieser Aktion der Sohn des Bonner Bürgermeisters zu Tode kommt. Er wird erkannt und muss fliehen. Wird seine Braut Helene von Limperich ihm helfen können?
R.G.E. Koebinfeld

R.G.E. Koebinfeld

Der Neurologe Prof. Dr. Rolf Biniek, die Buchhändlerin Gabriele Koeplin, MA und die Diplom-Bibliothekarin Edda Biesterfeld sind Mitglieder des Fördervereins der Stadtteilbibliothek Enterich e.V.
Sie haben sich unter dem Pseudonym R.G.E. Koebinfeld zusammengetan, um mit dem vorliegenden Titel einen Beitrag zum 1200jährigen Ortsjubiläum zu leisten.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.