Mord im Gepäck
Neu

Mord im Gepäck

Paulines Mörderische Reisen

Joyce Summer

Paperback

624 Seiten

ISBN-13: 9783754305027

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 03.06.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
18,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
PAULINE - EINE HAMBURGER CAFÉBESITZERIN AUF KRIMINELLEN REISEN
Die Hamburgerin Pauline besitzt ein kleines Café in Hamburg Winterhude. Zum Glück hat sie einen wunderbaren Barista, der den Laden schmeißt, wenn es seine Chefin mit Ehemann Ben wieder in die Ferne zieht.

Leider sind ihre Urlaube selten so entspannt wie geplant: denn Pauline zieht Morde und Unheil fast magisch an.

Sei es nun Madeira, wo sie auf der morgendlichen Joggingrunde über die Leiche eines Hoteliers stolpert oder auf Malta, wo sie einem Serienmörder zu nahe kommt. Neben Paulines Schwäche für einen guten Kaffee oder eine landestypische Leckerei, zeichnet sie ihre Neugier und Kombinationsgabe aus. So kommt es doch öfter vor, dass sie den heimischen Comissários oder Inspektorinnen einen Schritt voraus ist.

Hier jetzt ihre beiden ersten Abenteuer MORD AUF DER LEVADA und MALTESER MORDE im Doppelband für das Urlaubsgepäck.
Joyce Summer

Joyce Summer

Von der Managerin zur erfolgreichen Krimiautorin
Die Hamburgerin lebt ihren Traum mit Krimis, die in sonnigen Urlaubsorten spielen. Politik und Intrigen kennt sie nach jahrelanger Arbeit als Managerin in verschiedenen Banken und Großkonzernen zur Genüge: Da fiel es Joyce Summer nicht schwer, dieses Leben hinter sich zu lassen und mit Papier und Feder auf Mörderjagd zu gehen.
Der Krimi zum Urlaub
Die Fälle der Hamburger Autorin spielen dabei nicht im kühlen Norden, sondern in warmen und speziell ausgesuchten Urlaubsregionen. Die Idee dazu kam ihr während eines Urlaubs auf ihrer Lieblingsinsel, Madeira. Damals war das Schreiben noch ihr Hobby, aber plötzlich war Joyce klar, in welche Richtung es gehen sollte: "Für mich ist es wichtig, meinem Leser ein Gefühl für den Ort zu geben, in dem meine Geschichten spielen. Er soll die Insel mit all seinen Sinnen erfahren. Sie sehen, schmecken und fühlen. Vielleicht sogar Lust bekommen, sie selbst zu besuchen."
Genau das ist ihr mit "Mord auf der Levada" und "Madeiragrab" gelungen. Mittlerweile liest Joyce Summer nicht nur in Hamburg aus ihren Büchern, sondern begeistert auch auf Madeira ihre Zuhörer mit ihren authentischen Erzählungen. Die begeisterten Reaktionen auf ihre Bücher machten es Joyce nicht schwer, ihren Job als Projektmanagerin vor Jahren an den Nagel zu hängen und sich ganz dem Schreiben zu widmen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.