" 'n Liter blaue Milch!"

" 'n Liter blaue Milch!"

Als kindlicher Wanderer zwischen den Systemen

Klaus P. Domberg

ePUB

891,4 KB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783732214549

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 08.08.2012

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
8,49 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Krieg, Flucht, Bomben, Heimatverlust, Neuanfang bei Null und unter Fremden. Und trotzdem eine hochinteressante, ja schöne Kindheit haben? Geht das zusammen?
Aber ja: Kohlen klauen, Bandenmitglied sein, seltsame Speisen essen, Grenzübertritte bei Nacht und Nebel, verbotene Sender hören, Kochen auf dem Klo, Schießen lernen, erste Blicke auf Weibliches, Erfahrungen auf einem Güterbahnhof, um nur eine Idee zu geben von den vielen Abwechslungen, die geboten waren.
Wenn das Umfeld stimmt, geht fast alles. Und es geht mit erheblich weniger Aufwand und so einfachen Mitteln, dass man sich das heute gar nicht mehr vorstellen mag.
Informativ, humorvoll und authentisch berichtet aus der spannenden Nachkriegszeit im geteilten Deutschland.
Klaus P. Domberg

Klaus P. Domberg

Klaus P. Domberg, geboren im Kriegsjahr 1940 in Dresden. Abitur, Lehre, Werbetätigkeit und PR-Arbeit in der Industrie, danach angestellter, später selbständiger Unternehmer im Werbemittel-Handel, die letzten 15 Berufsjahre Unternehmensberater für die Werbeartikelwirtschaft. Verheiratet, engagierter Vater und Großvater. Lebt jetzt im Bühlertal zwischen Aalen und Schwäbisch Hall. Verfasser vieler humorvoller Reime, Gedichte und Parodien. Bei BoD erschienen von ihm ″´n Liter blaue Milch″ und mit Co-Autor Wolfgang Bruckschlegl ″Pantoffelbrei und Schweinegrippe″. ″Paulus-Zellen″ ist sein Krimi-Erstling.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.