Naturgemäße Berufsbildung

Naturgemäße Berufsbildung

Thomas H. Vogel

Paperback

500 Seiten

ISBN-13: 9783839148464

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 21.01.2011

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
39,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Die Krise des gesellschaftlichen Naturverhältnisses zeichnet sich immer deutlicher ab. Gleichzeitig waren alle bisherigen Bemühungen einschließlich des Nachhaltigkeitsdiskurses und die ihm folgenden Anstrengungen der Berufsbildung weitgehend erfolglos, der Naturkrise wirksam zu begegnen. Woran liegt das und wie müsste berufliche Bildung gestaltet werden, damit mehr Hoffnung besteht? In dem Buch werden zunächst die zahlreichen Widersprüche im industriegesellschaftlichen Naturverhältnis untersucht. Die kritische Analyse dieser Widersprüche liefert die Grundlage für eine neue, naturgemäße Berufsbildungstheorie. Mit Vorschlägen zur konkreten Umsetzung wendet sich das Buch abschließend auch an Bildungspraktiker.
Thomas H. Vogel

Thomas H. Vogel

Dr. habil. Thomas Vogel ist Professor für Erziehungswissenschaft mit den Schwerpunkten Schul- und Berufspädagogik an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg. Seine Arbeits-schwerpunkte liegen in der Didaktik und Qualitätsentwicklung allgemeiner und beruflicher Lehr-/Lernprozesse, insbesondere im Kontext der gesellschaftlichen Naturkrise, in der Gestal-tung des Übergangssystems von der Schule in die Berufswelt sowie in der Weiterentwicklung der Lehrerausbildung.

Website: http://www.lernenundberuf.de

Rezension von Werner KUHLMEIER, Universität Hamburg

www.bepat.de/rezensionen

März 2012

(...) Mit der „naturgemäßen Berufsbildung“ wird ein berufsbildungstheoretisches Konzept zur Diskussion gestellt, das sich vom „Mainstream“ des aktuellen berufspädagogischen Dis-kurses abhebt. Auch wenn man nicht alle Positionen des Autors uneingeschränkt teilt – wie zum Beispiel die harsche Kritik an der Leitidee der Bildung für eine nachhaltige Entwicklung -, so liefert die Lektüre doch eine Fülle von Anregungen zum Verständnis aktueller Probleme der Industriegesellschaft sowie zur Weiterentwicklung berufspädagogischer Theorie und Praxis. Es handelt sich um eine grundlegende, anspruchsvolle und konsistente Untersuchung, deren Lektüre allen an dieser Thematik Interessierten uneingeschränkt empfohlen wird.

Naturgemäße Berufsbildung

BWP Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis

Juli 2012

(...) Fazit: Zusammenfassend kann festgehalten werden, dass es Vogel überzeugend gelungen ist, verschiedene theoretische Ansätze - Kritische Theorie, Kritik der politischen Ökonomie, Bildungswissenschaft und Berufspädagogik - interdisziplinär zu integrieren und auf dieser theoretischen Grundlage zentrale Perspektiven und Vorschläge zur didaktischen Gestaltung einer naturgemäßen Berufsbildung zu erarbeiten. Das Buch ist damit nicht nur für diejenigen, die sich mit der Entwicklung von Theorie und Praxis der Berufspädagogik befassen, sondern auch für die Bildungspraxis ein Gewinn und bietet zahlreiche Anregungen.

Rezension

BAG-Report

Oktober 2012

(...) Die besondere Bedeutung der Arbeit liegt in dem hohen Anspruch des Autors. Die von ihm formulierten vier didaktischen Leitkategorien bzw. Referenzpunkte für eine naturgemäße Berufsbildung bieten eine überaus fundierte Ausgangsbasis für diejenigen Akteure, die an der beruflichen Bildung teilhaben und duch ihre Arbeit an einer Überwindung der Naturkrise mitzuwirken interessiert sind. (...)

Rezension

Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik

März 2013

(...) Die besondere Bedeutung der Arbeit
liegt in dem hohen Anspruch des Autors.
Die von ihm formulierten vier didaktischen
Leitkategorien bzw. Referenzpunkte für
eine naturgemäße Berufsbildung bieten
eine überaus fundierte Ausgangsbasis für
diejenigen Akteure, die an der Beruflichen
Bildung teilhaben und durch ihre Arbeit an
einer Überwindung der Naturkrise mitzuwirken interessiert sind. Die Schrift bietet einen besonderen Weg zur Erkenntnis aktueller Probleme der Industriegesellschaft, der sich von der in jüngerer Zeit erschienenen Literatur nicht zuletzt durch ihre Fundierung auf der Basis der Kritischen Theorie abhebt.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.