Neptun und die Meerjungfrauen in der Kunst

Neptun und die Meerjungfrauen in der Kunst

Muskeln und Flossen von der Antike bis heute

Donatella Chiancone-Schneider

Band 2/6 von 4 in dieser Reihe

ePUB

36,4 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783751902984

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 25.05.2020

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
5,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Die Unterwasserwelt des Meeresgottes erstrahlt in prächtigen Kunstobjekten und kostbaren Manufakten von der Antike bis zur Moderne. Zur marinen Umgebung des bärtigen Seekönigs gehören Meerjungfrauen, Tritonen und Pferde mit Fischschwanz. Mit seinem befürchteten Dreizack entfesselt Neptun übermenschliche Kräfte gegen seine Rivalen, seine unermessliche Liebe gilt Göttinnen und sterblichen Frauen.

Wir tauchen in den griechisch-römischen Mythos ein und lernen den antiken und zeitlosen König der Sieben Meere sowie seine Freunde und Feinde kennen, und zwar anhand von über 100 kommentierten Arbeiten der Kunst und des Kunsthandwerks von der Antike bis zur Jahrhundertwende. Sieben knackige Kapitel illustrieren verschiedene, darunter viele ungeahnte Aspekte von Neptun und den Meerjungfrauen und können dank Querverweise in beliebiger Reihenfolge nachgeschlagen werden.

Eine kurzweilige, erstaunliche und an vielen Stellen lustige Reise, bei der nebenbei viele Begriffe der Kunstgeschichte vertraut werden. Trotz ihres spielerischen Charakters und ihrer einfachen Sprache eignet sich diese Publikation allerdings nicht immer für Kinder. Eine erweiterte Neuflage mit noch mehr Abbildungen ist geplant.

Projektseite www.kunstco.de/aquaman-neptun.html
Donatella Chiancone-Schneider

Donatella Chiancone-Schneider

Dr. Donatella Chiancone-Schneider ist promovierte Kunsthistorikerin, freie Kuratorin und populärwissenschaftliche Kunstvermittlerin.

In multimedialen, oft interdisziplinären Kursen, Vorträgen, Publikationen, Ausstellungen und selbst organisierten Festivals erklärt sie breitgefächerte, auch anspruchsvollere kunsthistorische Themen zeitgemäß und unterhaltsam.

Ihre Vortragstourneen der letzten Jahre haben sie bereits in zahlreiche Städte bundesweit sowie nach Italien, Österreich, Polen, Dänemark und in die Schweiz geführt. Inzwischen ist sie mit Webinaren ortsübergreifend unterwegs.

Website www.donatella.chiancone.eu
Projektportal www.kunstco.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.