Nesselgift

Nesselgift

Kerstin Westerbeck

Paperback

304 Seiten

ISBN-13: 9783750421486

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 06.12.2019

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
10,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Leif freut sich auf erholsame Tage in Ligurien, zusammen mit seiner Freundin Liz und dem befreundeten Paar Roger und Noemi. Strand, Meer und Gespräche unter Freunden zeigen sich jedoch schon bald als vergiftet. Liz sorgt mit ihrer übertriebenen Eifersucht für Konflikte, und das nicht nur, weil Noemi offensichtlich ein doppeltes Spiel zu treiben scheint...

Auf der Suche nach Ablenkung, streift Leif nachts allein durch die mittelalterlichen Gassen des Urlaubsortes, wird dabei unerwartet Zeuge eines Mordes. Rätselhaft: Bei Tageslicht scheint der Tatort unauffindbar. Eine nächtliche Begegnung am Hotelpool nährt den absurden Verdacht, in eine Zeitreise verwickelt worden zu sein. Realität? Fiktion? Beim Versuch die Grenzen zwischen Erleben und Vision auszuloten, wird Liz zum spontanen Versuchsobjekt - als sie ihrem Freund nichtsahnend in die vermeintlich andere Zeit folgt. Und prompt dem Mörder in die Arme läuft...

Flucht rückwärts: Wie der Gegenwart über die Vergangenheit entkommen?

Ein spannender Trip ins Ungewisse.

Ein Psychospiel vor mediterraner Kulisse, mit einem Hauch 70er Flower Power.
Kerstin Westerbeck

Kerstin Westerbeck

Kerstin Westerbeck, Jahrgang 1968, geboren in Ostwestfalen. Studium der Romanistik, Lateinamerikanistik, Historischen Ethnologie, Soziologie und Kulturmanagement in Mainz, Frankfurt am Main, Hagen, Mexico D. F. und Madrid. Hotelausbildung und Tätigkeit im internationalen Tourismus. Ökotourismus in Chile, Übersetzertätigkeit für Lateinamerikanachrichten und Weiterbildung zur ADM-Lektorin. Die Autorin liebt das Reisen, verfügt über familiäre Verbindungen nach Lateinamerika und arbeitet bei einem Zeitschriftenverlag in Frankfurt am Main. Mit ihrer Familie lebt sie im Main-Kinzig-Kreis.

Website: www.kerstin-westerbeck.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.