Oscar Romero, die synodale Kirche und Abgründe des Klerikalismus

Oscar Romero, die synodale Kirche und Abgründe des Klerikalismus

Zum 40. Todestag des Lebenszeugen aus El Salvador

Peter Bürger

Band 9 von 10 in dieser Reihe

Paperback

112 Seiten

ISBN-13: 9783750493773

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 18.03.2020

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
8,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Aufgeweckte Leute sollten der bürgerlichen Papstschelte dieser Tage nicht allzu leichtfertig folgen und so ungewollt der klerikalen Rechten assistieren. Denn die "Kirche der Armen", die sich mit Franziskus global gegen ein todbringendes Wirtschaftssystem und die Zerstörung der Lebensgrundlagen unserer Gattung wendet, hat den Machtkult der Priesterselbstanbetung schon verabschiedet. Ihr Vorbild heißt: Oscar Romero.
Der österliche Aufstand wider die Strukturen des Todes kann ohne durchgreifenden Strukturwandel in der Kirche nicht gelingen. Irrwege sind gleichermaßen: eine "Kirchenreformdebatte ohne Botschaft" und eine Befreiungstheologie für das Leben auf dem Planten ohne radikale Transformationen des kirchlichen Gefüges.
Romeros Weg zeugt von erstaunlichen Lernprozessen in kürzester Zeit. Eine vergleichbare Umkehr hin zur "Option wegen der Verzweifelten" und zum Weg der gemeinschaftlichen Beratung müsste sich ereignen in unseren Tagen. Ein wirklicher Heiliger, so heißt es, kann weiterhelfen. Dieses Buch lädt Kirchenreformer*innen, dazu ein, San Oscar Romero zu entdecken als einen Nothelfer und Türöffner ...
Peter Bürger

Peter Bürger

Peter Bürger, geb. 1961 in Eslohe (Sauerland), ist Theologe (Studienorte Bonn, Paderborn, Tübingen), examinierter Krankenpfleger und freier Publizist. Er gehört zu den Initiatoren des "Ökumenischen Aufrufs San Oscar Romero 2011". Publik Forum-Bücher: Das Lied der Liebe kennt viele Melodien. Eine befreite Sicht der homosexuellen Liebe (2001/ 2005); Die fromme Revolte - Katholiken brechen auf (2009); zuletzt im Düsseldorfer Verlag onomato: Hörbuch "Oscar Romero" (2018). Mitgliedschaften: Internationale katholische Friedensbewegung pax christi; Solidarische Kirche im Rheinland; dt. Zweig des Internationalen Versöhnungsbundes (IFOR); Ökumenisches Institut für Friedenstheologie.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.