Pfarrer Brown -  Doppelmord im College

Pfarrer Brown - Doppelmord im College

Eine neu übersetzte Father Brown Story VI

G. K. Chesterton , Klaus-Dieter Sedlacek (Hrsg.)

Band 17 von 44 in dieser Reihe

ePUB

690,2 KB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783751930598

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 03.05.2020

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
1,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Die beiden Männer, die auf Gartenstühlen an einem kleinen Tisch saßen, waren dagegen eine Art herausstechender Schandfleck in dieser grau-grünen Landschaft. Sie waren überwiegend schwarz gekleidet, und doch glänzten sie von Kopf bis Fuß, von ihren brünierten Hüten bis zu ihren perfekt polierten Stiefeln. Es wurde schwach als Empörung empfunden, dass jemand in der wohlerzogenen Freiheit des Mandeville College so gut gekleidet sein sollte. Die einzige Entschuldigung war, dass sie Ausländer waren. Einer von ihnen war ein Amerikaner, ein Millionär namens Hake, der in der makellosen und glänzenden Gentleman-Manier gekleidet war, die nur die Reichen in New York kennen. Der andere, der zu all diesen Dingen noch die Empörung über einen Astrachanmantel (ganz zu schweigen von einem Paar blumiger Schnurrbarthaare) hinzufügte, war ein deutscher Baron von großem Reichtum, dessen kürzester Teil von Zimmern hieß. Das Rätsel dieser Geschichte ist jedoch nicht das Rätsel, warum sie dort waren. Sie waren aus dem Grund dort, der üblicherweise das Zusammentreffen von widersprüchlichen Dingen erklärt; ...
Der deutsche Baron fiel um, mit dem Stuhl und allem, und die Hosenbeine, die in der Luft hingen, waren so steif wie die Stuhlbeine. ...
"Die Totenstarre", bemerkte Pfarrer Brown, " und das schon eine Weile. ...

Das war ein Auszug aus dieser Pfarrer Brown Geschichte, die sich zu lesen lohnt.
G. K. Chesterton

G. K. Chesterton

Gilbert Keith Chesterton war ein englischer Schriftsteller und Journalist. Er ist heute vor allem bekannt durch eine Reihe von Kriminalromanen um die Figur Pater Brown. Brown ist ein Geistlicher, der mit psychologischem Einfühlungsvermögen und durch logische Schlüsse auch die scheinbar mysteriösesten Kriminalfälle löst. Der Autor setzt sich dabei intensiv mit modernen Philosophien und Denkrichtungen auseinander, was seine Geschichten in heutigen Übersetzungen besonders interessant macht.

Klaus-Dieter Sedlacek

Klaus-Dieter Sedlacek (Hrsg.)

Der Herausgeber Dipl.-Math. Klaus-Dieter Sedlacek, Jahrgang 1948, studierte in Stuttgart neben Mathematik und Informatik auch Physik. Nach fünfundzwanzig Jahren Berufspraxis in der eigenen Firma widmet er sich nun seinen privaten Forschungsvorhaben und veröffentlicht die Ergebnisse in allgemein verständlicher Form. Darüber hinaus ist er der Herausgeber mehrerer Buchreihen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.