Pferde, Forschung & Psychologie

Pferde, Forschung & Psychologie

Wissenschaftliche Befunde zu Fähigkeiten von Pferden und deren Wirkung auf Menschen

Kathrin Schütz

Paperback

196 Seiten

ISBN-13: 9783750468665

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 26.02.2020

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
19,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Für Reiter ist es eindeutig: Pferde haben einen positiven Einfluss auf Menschen; sie reagieren auf feine, nonverbale Signale und sind intelligente Lebewesen. Der Einsatz von Pferden im psychotherapeutischen Bereich und in weiteren pferdegestützten Interventionen (z. B. im Coaching oder im Therapeutischen Reiten) scheint ebenfalls wirksam zu sein. Doch stimmt diese eher alltagspsychologische Sicht auch im Hinblick auf den Stand der wissenschaftlichen Forschung? In diesem Buch geht es um die Studien zu den Fähigkeiten von Pferden (Intelligenz, Lernverhalten, Gedächtnisleistungen, Denken, Entscheiden). Weiterhin werden wissenschaftliche Studien erklärt, wie Pferde auf Menschen reagieren, gefolgt von der Wirkung auf Menschen im Therapeutischen Reiten, im psychotherapeutischen Bereich und im pferdegestützten Coaching. In diesem Zusammenhang werden grundlegende Informationen und Einsatzbereiche zu den jeweiligen pferdegestützten Interventionen erläutert, gefolgt von wissenschaftlichen Erkenntnissen.
Kathrin Schütz

Kathrin Schütz

Prof. Dr. phil. Kathrin Schütz ist Professorin für Wirtschaftspsychologie, Coach und Ausbilderin für pferdegestützte Persönlichkeitsentwicklung sowie Forscherin im Reitsport. Im Anschluss an ihr Bachelor- und Masterstudium der Wirtschaftspsychologie promovierte sie im Fach Psychologie. Neben freiberuflichen Tätigkeiten in verschiedenen Marktforschungsinstituten und ihrem Masterstudium gründete sie nach der Ausbildung zur Trainerin, Beraterin und Coach mit Pferden als Co-Trainer im Jahr 2011 das Unternehmen Pferdecoaching Eifel®, bei dem sie als geschäftsführende Inhaberin tätig ist. Sie coacht Führungskräfte, Gruppen und Teams sowie Einzelpersonen und Kinder. Als Pferdeliebhaberin kombinierte sie ihre Leidenschaften Psychologie, Reiten und Forschung, woraus das Unternehmen der Psychologie im Reitsport entstand, das sie als Inhaberin führt. Seit 2012 ist sie als Hochschuldozentin bzw. Professorin für Wirtschaftspsychologie (für die Fächer Systemisches Coaching, Markt- und Werbepsychologie, Wirtschaftspsychologie, Forschungsmethoden, Allgemeine Psychologie, Sozialpsychologie) zuständig. Im Jahr 2013 folgte das Pferdecoaching Institut®, das sich einerseits mit der wissenschaftlich fundierten Forschung pferdegestützter Interventionen und der Ausbildung zum pferdegestützten Coach sowie zum HASR®-Coach (Horse-Assisted Stress Reduction) widmet.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.