Psychologie und schöpferisches Sein

Psychologie und schöpferisches Sein

Psychotherapeutische Notizen und Aquarelle in einer Originalfassung

Wolfgang Wellmann, Marc Ericson

Hardcover

228 Seiten

ISBN-13: 9783752841756

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 23.07.2018

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
69,80 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Wiederentdeckte, frühe handschriftliche Aufzeichnungen, die Ausgangspunkte einer ganzen Reihe inzwischen veröffentlichter Titel waren, werden hier in ihrem Originalerscheinungsbild zum Nachempfinden und zur Inspiration dem interessierten Publikum in einer Werkstattform mit über 60 Aquarellen vorgestellt.
Auch dieser Begleitband zur Serie 'Ästhetik pur' mit eingängigen Texten zur Psychoanalyse und zur Individualpsychologie, zur Analytischen Psychologie und zur Kunsttherapie sowie zur ästhetischen Kunst regt auf vielen Seiten dazu an, selbst etwas aus dem eigenen Unbewussten zu fördern ... zum eigenen Kreativ-Werden und damit zum Erleben der eigenen Lebenskunst.
Scheuen Sie sich also nicht, direkt in dieses Buch hinein zu malen, wenn Sie Lust dazu verspüren. Jeder Impuls aus dem eigenen Innern ist wertvoll und kann unerwartete Einsichten und Lösungen in sich tragen. Es ist auch nie zu spät, um spontan zurückzublättern und in die Buchseiten hinein zu malen oder mit einem dünnen schwarzen Stift eigene Texte anzufügen ... oder Notizen zu machen.
Versetzen Sie sich doch einfach einmal in Ihre eigene Kreativ-Werkstatt ... Schreiben, Malen, Zeichnen, Skizzieren, Entwerfen ... überall in diesem Buch.
Selbstheilungskräfte der Seele öffnen in der Kreativität sehr leicht den individuellen Weg zu mehr Stabilität und Lebensfreude ...
In einer lange vergessenen Schatztruhe wiederentdeckt und aus einem philosophisch-poetischen Notizbuch zusammengestellt - mit einigen Bemerkungen zur Achtsamkeit und zum eigenen kreativen Gestalten "im Karneval des Lebens" von Wolfgang Wellmann.
Der korrespondierende Begleitband hat den Titel "Den Wind im Gesicht spüren".
Wolfgang Wellmann

Wolfgang Wellmann

Sachbuchautor seit 1995, Veröffentlichungen bei namenhaften deutschen Verlagen wie z.B.: O. W. Barth, Kamphausen und Goldmann/Random House, Übersetzungen in mehrere Sprachen

Marc Ericson

Marc Ericson

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.