Reisetagebuch

Reisetagebuch

Ulrike Claßen-Büttner

Band 1 von 1 in dieser Reihe

Ringbuch

64 Seiten

ISBN-13: 9783749449033

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 21.05.2019

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
6,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Dieses günstige und federleichte Reisetagebuch (DinA5 Format) ist der perfekte Reisebegleiter. Dank des flexiblen Covers lässt es sich in jedem Rucksack und jeder Tasche unterbringen. Die Ringbindung erlaubt entspanntes Schreiben im Buch.

Es gibt eine kurze Einführung, Pack- und To-Do-Listen, ein paar Inspirationen und Zitate zum Thema Reisen, und dann ausreichend Platz zum Schreiben und Einkleben von Erinnerungen.
Die eigentlichen Tagebuchseiten sind nach einem einheitlichen Schema gestaltet. Einige Basisinfos zum Tag lassen sich einfach ankreuzen.

Das Buch ist für maximal 28 Tage konzipiert (pro Tag eine Doppelseite). Bist Du kürzer unterwegs, stehen Dir automatisch mehr Seiten pro Tag zur Verfügung.

Warum macht Reisen glücklich?
Die Psychologie hat vor einigen Jahrzehnten begonnen, nicht mehr nur die Krankheiten von Geist und Seele zu untersuchen, sondern auch zu erforschen, warum manche Menschen nicht nur psychisch gesund, sondern zudem auch noch glücklicher als andere Menschen sind. Man entdeckt seitdem immer mehr Faktoren, die das Glück bei diesen Menschen fördern. Dinge, die sie anders machen als andere. Und interessanterweise sind diese glücksfördernden Dinge häufig solche, die auch der Rest der Menschheit tut, sobald er sich auf Reisen begibt: offen für Veränderung sein, viel Zeit mit netten oder geliebten Menschen verbringen (auch bei allein Reisenden, denn sie lernen vermehrt neue Menschen kennen), bewusst genießen, sich entspannen, achtsam sein, Neues lernen, sich körperlich betätigen, viel an der frischen Luft sein, mutig sein und ab und zu seine Komfort-Zone verlassen, Abenteuer erleben, seine Grenzen wahrnehmen und erweitern, mehr über sich selbst erfahren, sich nicht so schnell aufregen, schöne Erinnerungen sammeln, ...

Wie hilft ein Reisetagebuch dabei?
Schreiben entschleunigt den Gedankenfluss, hilft, sich zu konzentrieren und intensiviert die Klarheit unseres Denkens. Niedergeschriebene Erinnerungen hinterlassen tiefere Eindrücke in unserem Gedächtnis. So hast Du auch nach Ende der Reise noch viel länger etwas von all den Erlebnissen und positiven Urlaubsgefühlen. Denn die Erinnerungen daran sind besser abgespeichert. Gedanken in Worte zu fassen, gibt ihnen mehr Realität und erhöht unsere Achtsamkeit. Schreiben tut gut!
Ulrike Claßen-Büttner

Ulrike Claßen-Büttner

Ulrike Claßen-Büttner ist Archäologin, Kursleiterin und Autorin verschiedener Bücher aus den Bereichen historische Textiltechniken /Handarbeiten, Kinderliteratur und Ratgeber. Sie schreibt über alles, was Ihr am Herzen liegt.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.