Rotbartsaga

Rotbartsaga

Das Vermächtnis des Kapitäns Carl Carszoon

Wolfgang Schwerdt

Hardcover

260 Seiten

ISBN-13: 9783746048284

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 29.12.2017

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
19,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Es war schon eine abenteuerliche Geschichte, die mich zur Erfüllung des Vermächtnisses des Kapitäns Carl Carlszoon brachte. Da spielen Geister aus der Vergangenheit, meine Entführung in das Amsterdam des 17. Jahrhunderts und nicht zuletzt die Begegnung mit dem mysteriösen 'Traumgott der großen Katze' eine wichtige Rolle. Und immer wieder strich wie zufällig ein roter Kater durch meine phantastischen Erlebnisse, die von allzu misstrauischen Lesern zweifellos als Seemannsgarn abgetan werden könnten.
Wie dem auch sei, die Abenteuer des legendären Schiffskaters Rotbart, von denen ich nach sorgfältiger Recherche und unter Hinzuziehung lange verschollener historischer Dokumente in diesem Buch eine kleine Auswahl vorstelle, dürften dem mit der Schiffskatzenwelt bislang nicht allzu vertrauten Leser ebenfalls ein wenig wundersam erscheinen. Insbesondere, wenn es um Klabautermiezen, japanische Gespensterkatzen oder beispielsweise um Heldentaten geht, durch die die Katzen ihre zweibeinige Mannschaft vor dem sicheren Untergang bewahrt haben. Aber ich darf versichern, fast nichts davon ist erfunden, nur wenig über Gebühr ausgeschmückt und nahezu alles mit historischen Dokumenten belegt.
Wolfgang Schwerdt

Wolfgang Schwerdt

Geboren 1951 in Berlin. Seit 1982 freier Journalist für Hörfunk und Printmedien. Seit 1988 spezialisiert auf Themen der Schifffahrts- und Kulturgeschichte. Seit 2002 auch Buchautor.
Auf die Katz ist Schwerdt erst etwa 2002 gekommen, als er auf einem Reiterhof mit vier dieser Wesen der samtpfotigen Art konfrontiert wurde. Seitdem lassen ihn die Themen Katzen und Seefahrt nicht mehr los, die sich in zahlreichen seiner Buchveröffentlichungen und Artikel niederschlagen.
Die Autoren-Homepage: http://wolfgangschwerdt.wordpress.com/

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.