Die betriebliche Altersversorgung im Vergleich zu privaten staatlich geförderten Rentenversicherungen

Die betriebliche Altersversorgung im Vergleich zu privaten staatlich geförderten Rentenversicherungen

Marcel Hoyer

ePUB

641,4 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783750479999

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 26.02.2020

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
29,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Der schon seit längerem andauernde Wandel zur immer älteren Gesellschaft zieht ganz klar ein großes Problem mit sich: Die Gefahr der Altersarmut. Davon hört man ständig. Wege dieser Gefahr zu entgehen werden jedoch nur selten aufgezeigt. Es wird häufig nur von Nachteilen der geförderten Altersversorgung gesprochen. Mögliche Lösungsansätze und Antworten werden nur selten genannt.
Dieses Buch soll Lösungen und Antworten liefern und das Gewirr der Altersvorsorge entflechten. Es dient als Entscheidungsstütze sowie als Handbuch und bietet wissenschaftlich fundierte Informationen zu den staatlich geförderten Altersvorsorgemöglichkeiten über Rentenversicherungen in Deutschland.
Nach einem kurzen Überblick des deutschen Rentensystems werden alle staatlich geförderten Vorsorgemöglichkeiten über Rentenversicherungen erörtert. Dabei werden neben der Funktionsweise der betrieblichen Altersversorgung (bAV) auch die der Basis- und der Riester-Rente aufgezeigt. Darauf aufbauend werden die drei Vorsorgemöglichkeiten unter mehreren Gesichtspunkten miteinander verglichen. Dazu gehört auch eine Beispielrechnung, die für einen bestimmten Fall die optimale Lösung darstellen soll, sowie eine Übersicht des gesamten Vergleichs.
Marcel Hoyer beschäftigt sich schon seit mehreren Jahren mit der Altersvorsorge in Deutschland. Während seiner Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen, Fachrichtung Finanzberatung mit der Zusatzqualifikation Finanzassistent, für deren sehr erfolgreichen Abschluss er mit dem Preis der Stadt Stuttgart ausgezeichnet wurde, sammelte er erste Erfahrungen in der Beratung von Arbeitgebern und Arbeitnehmern zum Thema der betrieblichen Altersversorgung. Diesem Themengebiet blieb er auch während seines Studiums der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hohenheim treu. Während seines Studiums entstand diese Abschlussarbeit, in welcher er die betriebliche Altersversorgung mit anderen staatlich geförderten Rentenversicherungen vergleicht. Seit dem Abschluss seines Studiums unterstützt er den Vorstand der Bühler Consultants AG, eine Unternehmensberatung die Arbeitgeber im Bereich der bAV berät, Konzepte erstellt, in deren Unternehmen umsetzt und die gesamte bAV-Arbeitgeberhaftung übernimmt.
Marcel Hoyer

Marcel Hoyer

Marcel Hoyer absolvierte, nach Abitur und Bundesfreiwilligendienst, ein Praktikum mit anschließender Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen,
Fachrichtung Finanzberatung mit der Zusatzqualifikation Finanzassistent. Für den sehr erfolgreichen Abschluss seiner Ausbildung erhielt er den Preis der Stadt Stuttgart. Sein Ausbildungsbetrieb, die Bühler Consultants AG, ist eine Unternehmensberatung, die sich ausschließlich mit der betrieblichen Altersversorgung beschäftigt. Während der Ausbildung sammelte Marcel Hoyer Erfahrungen in der Administration, dem Controlling und in der Beratung von Arbeitgebern und Arbeitnehmern zum Thema betriebliche Altersversorgung. Im Zuge dieser Beratungen wurde ihm die Komplexität, Dringlichkeit sowie die Undurchsichtigkeit der zusätzlichen Altersversorgung deutlich. Zu dieser Zeit konfrontierten ihn Arbeitnehmer, sowie Arbeitgeber mit Fragen und Problemen, insbesondere zur betrieblichen Altersversorgung. Durch diese Erfahrungen, verbunden mit in- und externen Weiterbildungen, eignete er sich im Verlauf seiner Ausbildung ein sehr gutes praktisches Knowhow bzgl. der zusätzlichen Altersversorgung in Deutschland an.
Im Anschluss an seine Ausbildung absolvierte Marcel Hoyer das Bachelorstudium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hohenheim. Auch während seines Studiums blieb er dem Themengebiet der bAV weiterhin verbunden und verglich
in seiner Bachelorarbeit die betriebliche Altersversorgung mit anderen staatlich geförderten Rentenversicherungen. Er nutzte diese wissenschaftliche Arbeit um sein Praxiswissen durch theoretisches Knowhow zu komplettieren.
Marcel Hoyer ist seit dem erfolgreichen Abschluss seines Studiums wieder im operativen Geschäft tätig. Im Jahr 2019 kehrte er zur Bühler Consultants AG zurück und unterstützt seither den Vorstand als Vorstandsassistent.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.