Geschichte & Biografien

Bücher zur Geschichte Deutschlands konzentrieren sich oft auf die Zeit der Weltkriege. Dabei muss man die Vor- und Nachkriegszeiten kennen, um zu verstehen, wie die Menschen gelebt haben, um zu verstehen, wie sich z. B. die EU aus den Erkenntnissen dieser Zeit gebildet hat. Wo Schulbücher aufhören, vermitteln BoD-Autoren Ihr fundiertes Wissen an Hobby-Historiker und andere Wissbegierige.

  1. Die Harz - Geschichte 5 Die Zeit des Dreißigjährigen Krieges
    Bernd Sternal
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 04.09.2015
  2. Verfolgt - deportiert - überlebt Unvergessene Nachbarn (Band 2)
    Bernd A. Weil
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 13.09.2015
  3. Reglements für die Kurfürstlich Sächsische Artille(...) aus den Jahren 1767 und 1777
    Jörg Titze (Hrsg.)
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 22.09.2015
  4. Kopfstützen Das älteste Möbel der Welt auf seiner Reise um die Erde
    Klaus Horn
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 18.09.2015
  5. Konrad und Konradin Die letzten Staufer
    Hans Spichalsky
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 01.10.2015
  6. Die Harz - Geschichte 5 Die Zeit des Dreißigjährigen Krieges
    Bernd Sternal
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 04.09.2015
    16,99 €
    Buch

    inkl. MwSt. / portofrei

    sofort verfügbar

  7. Die Accession Days Entstehung und Nutzen der Inaugurationstagsfestlichkeit(...)
    Anna Nießner
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 05.10.2015
  8. Heinrich der Ältere im Konflikt mit der Stadt Hannover Fehde als Instrument fürstlicher Territorialpolitik am (...)
    Anton Weste
    Verlag: Scius Erscheinungsdatum: 05.10.2015
    10,99 €
    Buch

    inkl. MwSt. / portofrei

    sofort verfügbar

Biografien lesen und Persönlichkeiten der Zeitgeschichte kennenlernen

„Geschichte ist die Essenz unzähliger Biographien.“ (Thomas Carlyle)

Sich ohne Theorie mit Geschichte zu beschäftigen: Sich dem Leben vergangener Zeiten nähern ohne die tatsächlichen Bedingungen zu kennen, unter denen die Menschen lebten, verleitet Menschen manchmal dazu, vorschnelle Urteile zu treffen. Echte Lebensgeschichten zu lesen, bedeutet, sich mit Biographien und Tagebüchern aus der Zeit auseinanderzusetzen und ein detailgetreues Bild vergangener Zeiten und Entwicklungen zu betrachten.