Geschichte & Biografien

Bücher zur Geschichte Deutschlands konzentrieren sich oft auf die Zeit der Weltkriege. Dabei muss man die Vor- und Nachkriegszeiten kennen, um zu verstehen, wie die Menschen gelebt haben, um zu verstehen, wie sich z. B. die EU aus den Erkenntnissen dieser Zeit gebildet hat. Wo Schulbücher aufhören, vermitteln BoD-Autoren Ihr fundiertes Wissen an Hobby-Historiker und andere Wissbegierige.

Seite
  1. Das Hübbesche Haus Hartwig Woting
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 24.06.2020
    5,49 €
    E-Book

    inkl. MwSt.

    sofort verfügbar

  2. Verwehte wahre Vergangenheit Kurt Uschkereit , Ralf Uschkereit (Hrsg.)
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 06.06.2020
    7,99 €
    E-Book

    inkl. MwSt.

    sofort verfügbar

  3. Tanks of WW 2 John Patton
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 10.07.2020
    2,49 €
    E-Book

    inkl. MwSt.

    sofort verfügbar

  4. Positiv Estevão Ribeiro do Espinho
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 10.06.2020
    2,49 €
    E-Book

    inkl. MwSt.

    sofort verfügbar

  5. Die Breitband-Fernkabel des Deutschen Reiches 1930(...) Band II das FK503 (Berlin- Hamburg)
    Jürgen Bauch
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 08.06.2020
    9,49 €
    E-Book

    inkl. MwSt.

    sofort verfügbar

  6. Ein gelebtes Jahrhundert Sybille Schumann-Effenberger
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 22.05.2020
    3,99 €
    E-Book

    inkl. MwSt.

    sofort verfügbar

  7. Weltkrieg vom Hörensagen plus Familiengeschichte in Fragmenten
    Burkhard Heinrich Starke
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 24.06.2020
    6,99 €
    E-Book

    inkl. MwSt.

    sofort verfügbar

  8. Lichtdurchflutete Wege Eine Geschichte über Liebe, Hoffnung, Glaube
    Christiane Pappenscheller-Simon
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 30.06.2020
    6,99 €
    E-Book

    inkl. MwSt.

    sofort verfügbar

Seite

Biografien lesen und Persönlichkeiten der Zeitgeschichte kennenlernen

„Geschichte ist die Essenz unzähliger Biographien.“ (Thomas Carlyle)

Sich ohne Theorie mit Geschichte zu beschäftigen: Sich dem Leben vergangener Zeiten nähern ohne die tatsächlichen Bedingungen zu kennen, unter denen die Menschen lebten, verleitet Menschen manchmal dazu, vorschnelle Urteile zu treffen. Echte Lebensgeschichten zu lesen, bedeutet, sich mit Biographien und Tagebüchern aus der Zeit auseinanderzusetzen und ein detailgetreues Bild vergangener Zeiten und Entwicklungen zu betrachten.