Geschichte & Biografien

Bücher zur Geschichte Deutschlands konzentrieren sich oft auf die Zeit der Weltkriege. Dabei muss man die Vor- und Nachkriegszeiten kennen, um zu verstehen, wie die Menschen gelebt haben, um zu verstehen, wie sich z. B. die EU aus den Erkenntnissen dieser Zeit gebildet hat. Wo Schulbücher aufhören, vermitteln BoD-Autoren Ihr fundiertes Wissen an Hobby-Historiker und andere Wissbegierige.

  1. Familie Theodor Vogel 1920 - 1947 Beruf, Familie, Politik Eine zeitgeschichtliche Recherche
    Johanna Vogel
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 26.01.2017
  2. Der Irre von Palenque Der Grabdeckel von Re Pakal
    Pierluigi Peruzzi
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 02.01.2017
  3. Fehl-ende- Diagnose Wie mich Multiple Sklerose bis in den E-Rollstuhl brach(...)
    Kerstin Schaefer
    Verlag: Tiefgeist-Verlag Erscheinungsdatum: 02.01.2017
    7,90 €
    Buch

    inkl. MwSt. / portofrei

    sofort verfügbar

  4. Das Licht des 13. Mondes Äthiopisches Tagebuch
    Henry-Martin Klemt
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 27.12.2016
  5. Ingeborg Kaiser Porträts, Lesarten und Materialien zu ihrem literarisch(...)
    Klaus Isele (Hrsg.)
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 09.01.2017
  6. Die Zeit heilt keine Wunden Klahs von Bratz
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 22.12.2016
  7. 6,99 €
    Buch

    inkl. MwSt. / portofrei

    sofort verfügbar

  8. »Euthanasie« und Zwangssterilisation zwischen 1933(...) Gehörlose Opfer und Zeitzeugen berichten
    Elisabeth Brockmann
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 21.12.2016
  9. Von Verfolgern und Verfolgten_Lesung Lehren aus der Weltgeschichte
    Roland Fakler
    Verlag: BoD E-Short Erscheinungsdatum: 19.04.2014
    4,99 €
    E-Book

    inkl. MwSt.

    sofort verfügbar

Biografien lesen und Persönlichkeiten der Zeitgeschichte kennenlernen

„Geschichte ist die Essenz unzähliger Biographien.“ (Thomas Carlyle)

Sich ohne Theorie mit Geschichte zu beschäftigen: Sich dem Leben vergangener Zeiten nähern ohne die tatsächlichen Bedingungen zu kennen, unter denen die Menschen lebten, verleitet Menschen manchmal dazu, vorschnelle Urteile zu treffen. Echte Lebensgeschichten zu lesen, bedeutet, sich mit Biographien und Tagebüchern aus der Zeit auseinanderzusetzen und ein detailgetreues Bild vergangener Zeiten und Entwicklungen zu betrachten.