Geschichte & Biografien

Bücher zur Geschichte Deutschlands konzentrieren sich oft auf die Zeit der Weltkriege. Dabei muss man die Vor- und Nachkriegszeiten kennen, um zu verstehen, wie die Menschen gelebt haben, um zu verstehen, wie sich z. B. die EU aus den Erkenntnissen dieser Zeit gebildet hat. Wo Schulbücher aufhören, vermitteln BoD-Autoren Ihr fundiertes Wissen an Hobby-Historiker und andere Wissbegierige.

  1. Der Gizeh-Sternen-Code Das älteste astronomische Bauwerk: Die Cheops-Pyramide
    Armin Argast Anderegg
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 03.11.2016
  2. Bestseller
    Fremdbestimmt Die Suche nach einer Heimat
    Rita Schäfer
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 26.09.2017
  3. Bestseller
    Tugce Ein Schicksal bewegt Deutschland
    Ismail Erel
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 24.10.2016
    24,95 €
    Buch

    inkl. MwSt. / portofrei

    sofort verfügbar

  4. Mein Kotuku der Südsee Leben und lieben auf Rarotonga. Eine Erinnerung
    Helen Henry
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 26.10.2016
  5. Das Chaos in meinem Kopf Schonungslos offen - mehr als ein Tagebuch
    Lena Bonk
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 26.10.2016
  6. Aus.Zeit. Road Trip mit meinem inneren Schweinehund
    Monika Dukary
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 27.10.2016
  7. Kaleidoskop Selbst erlebte Kurzgeschichten
    Fritz Hans Schwarzenbach
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 28.10.2016
  8. The Zodiac of Malta - The Tal Qadi Stone Enigma Ultimate proof of Newtons Theory
    Kai Helge Wirth
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 14.10.2016
  9. Befreit - Vereint Facetten der Liebe
    Sofia Velin
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 26.10.2016
  10. ... und dazwischen eine Masche Kindheitserinnerungen aus den 50-er Jahren in Graz
    Erika Waldhauser
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 25.10.2016

Biografien lesen und Persönlichkeiten der Zeitgeschichte kennenlernen

„Geschichte ist die Essenz unzähliger Biographien.“ (Thomas Carlyle)

Sich ohne Theorie mit Geschichte zu beschäftigen: Sich dem Leben vergangener Zeiten nähern ohne die tatsächlichen Bedingungen zu kennen, unter denen die Menschen lebten, verleitet Menschen manchmal dazu, vorschnelle Urteile zu treffen. Echte Lebensgeschichten zu lesen, bedeutet, sich mit Biographien und Tagebüchern aus der Zeit auseinanderzusetzen und ein detailgetreues Bild vergangener Zeiten und Entwicklungen zu betrachten.