Gesellschaft, Politik & Medien

Massenmedien prägen unsere Gesellschaft. Der richtige Umgang mit der Allgegenwärtigkeit von Informationsströmen fordert die Bürgerinnen und Bürger, sich mit Politik zu befassen. Die Vielfalt der Gesellschaftsformen erfordert, dass jeder einzelne die öffentliche Diskussion für sich durchleuchtet. Schaffen Sie sich Klarheit im Umgang mit politischer Information und lernen Sie Handlungen unserer Politiker besser einzuordnen mit den Büchern im BoD Buchshop.

  1. Kolonisierung Wie Ideen und Organismen neue Räume erschließen
    Oliver Bender (Hrsg.), Sigrun Kanitscheider (Hrsg.), Bernhart Ruso (Hrsg.)
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 16.11.2016
  2. An den Ufern der Oder Genesis eines Kriegsendes
    Bernd Bölscher
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 06.08.2014
  3. Sech Hir schenken Trois regards sur la consécration à Marie
    Georges Hellinghausen (Hrsg.)
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 11.11.2016
  4. GRO2 Gesamtschau über Reinhold Oberlerchers Entwicklung
    Chrisitian Kositza (Hrsg.)
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 23.11.2016
  5. Dogma der Demokratie: Das Stimmrecht Ein Vorschlag zur Reform: Das Proportionalstimmrecht
    Ha Lo
    Verlag: Aarepark-Verlag Erscheinungsdatum: 28.04.2017
    27,99 €
    Buch

    inkl. MwSt. / portofrei

    sofort verfügbar

  6. So könnte dein Jahr 2050 in Dresden aussehen - Ein(...) Hast du schon einmal darüber nachgedacht, wie deine Sta(...)
    Melina Karolym
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 15.11.2016
  7. Reif für den Narrensprung 15 Thesen zum Menschsein OHNE Verwertung
    Hendrik Heidler
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 25.11.2015
  8. Christliches Yoga Irrweg oder Chance?
    Sebastian Stranz
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 10.01.2018
  9. Das Buch der Haftarot eine deutsche Übersetzung
    Chajm Guski
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 28.11.2016
    15,00 €
    Buch

    inkl. MwSt. / portofrei

    sofort verfügbar

Stets informiert zu Themen der Gesellschaft: Politik in den Medien

Zu einem Studium der Politikwissenschaft oder Sozialwissenschaften gehört viel Idealismus, denn die Berufsaussichten wirken auf den ersten Blick nicht sehr vielversprechend. Will man seine Berufsaussichten verbessern, sollte man sich über die Pflichtseminare hinaus breiter aufstellen und praktische Erfahrungen in politischen Vereinen oder sozialen Einrichtungen sammeln. Bei diesen Praxiserfahrungen hilft es, Begleitliteratur zu lesen und sich damit eine differenzierte Meinung über sein späteres Tätigkeitsfeld zu bilden.