Gesellschaft, Politik & Medien

Massenmedien prägen unsere Gesellschaft. Der richtige Umgang mit der Allgegenwärtigkeit von Informationsströmen fordert die Bürgerinnen und Bürger, sich mit Politik zu befassen. Die Vielfalt der Gesellschaftsformen erfordert, dass jeder einzelne die öffentliche Diskussion für sich durchleuchtet. Schaffen Sie sich Klarheit im Umgang mit politischer Information und lernen Sie Handlungen unserer Politiker besser einzuordnen mit den Büchern im BoD Buchshop.

  1. Don't go backway Geschichte von Flucht und Rückkehr nach Gambia
    Joseph Moore , Angela Reuß (Hrsg.), Klaus Schlotmann (Hrsg.)
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 07.03.2018
  2. Germanische Götter- und Heldensagen Die Mythologie der Germanen
    Felix Dahn, Therese Dahn
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 19.12.2018
    1,99 €
    E-Book

    inkl. MwSt.

    sofort verfügbar

  3. Alles für die Katz? Buch 2 - Das Buch der Weisen
    Geza Horvath
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 03.09.2018
    6,99 €
    E-Book

    inkl. MwSt.

    sofort verfügbar

  4. Als die Zeit erfüllt war Das Leben Jesu Christi - eine chronologische Entdeckung(...)
    Dieter Büttner
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 01.04.2019
  5. Liebe Männer, wir müssen reden! Gegen Sexkauf im 21. Jahrhundert
    Gisela Jaspersen
    Verlag: Marta Press Erscheinungsdatum: 28.02.2018
    16,00 €
    Buch

    inkl. MwSt. / portofrei

    sofort verfügbar

  6. Dorium Die Entdeckung des 7. Kontinents
    Andreas Lang, Hajir Tahassori , Thomas Ferdinand Gehbauer (Hrsg.)
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 28.02.2018
  7. Weitersagen - Schritte zum Glauben Ein mehrsprachiger Glaubensgrundkurs
    W. Goss
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 28.02.2018
  8. Nachwachsender Rohstoff Mensch Agentur, Jobcenter & Co.
    Johanna Sameit
    Verlag: Books on Demand Erscheinungsdatum: 26.02.2018

Stets informiert zu Themen der Gesellschaft: Politik in den Medien

Zu einem Studium der Politikwissenschaft oder Sozialwissenschaften gehört viel Idealismus, denn die Berufsaussichten wirken auf den ersten Blick nicht sehr vielversprechend. Will man seine Berufsaussichten verbessern, sollte man sich über die Pflichtseminare hinaus breiter aufstellen und praktische Erfahrungen in politischen Vereinen oder sozialen Einrichtungen sammeln. Bei diesen Praxiserfahrungen hilft es, Begleitliteratur zu lesen und sich damit eine differenzierte Meinung über sein späteres Tätigkeitsfeld zu bilden.